Jeder strebt nach Respekt

Es ist vollkommen normal, dass wir Respekt von unseren Mitmenschen einfordern. Letztlich möchte jeder sich geliebt, zumindest doch respektiert fühlen. Wenn du dich unangemessen und ohne den nötigen Respekt behandelt fühlst, geht dein Inneres sofort auf die Barrikaden. Du willst dich wehren. Dabei kommt es gerne mal zu Überreaktionen, die die Situation nur noch verschlimmern. Und eines werden sie dir nicht bringen: Respekt. Eher im Gegenteil! Mit Hilfe von ein paar kleinen Tricks kannst du das Blatt wenden. Und du bekommst sofort was du möchtest: Respekt!

Mach dich groß!

Was tun Bären wenn sie eine Auseinandersetzung haben? Sie richten sich auf. Nicht nur bei Bären kann man das beobachten. Schaut man sich die Fauna einmal genauer an, sieht man wie sich Tiere bevor Situationen zu eskalieren drohen große machen und imposanter darstellen. Und das klappt auch unbewusst beim Menschen. Wenn du sitzt und der Andere steht, steh direkt auf. Wenn du kleiner bist, als der Andere, gehe etwas weiter nach hinten. So kannst du auf Augenhöhe sprechen. Lasse deine Beine am Besten schulterbreit fest auf dem Boden stehen. Strahle Kraft und Stärke aus Sei der Fels in der Brandung den nichts umhaut. Lasse niemals den Augenkontakt abbrechen. Das zeigt deinem Gegenüber, dass du selbstbewusst und furchtlos bist.

Übereile nicht

Manchmal ist man durch den fehlenden Respekt eines Anderen wie gelähmt. Du hast das nicht erwartet und dir fehlen im Moment die Worte. Wenn du das merkst, beende die Situation rasch. Verweise dein Gegenüber auf einen späteren Zeitpunkt. Lasse den Anderen einfach stehen, gebe Gründe an und verlasse den Raum. Oder ändere den Kurs. Lenke das Gespräch direkt auf ein anderes Thema um in dem du dich sicher fühlst. Nehme dir die Zeit, di du brauchst und bestimme selber, wann du wieder zu dem eigentlich Thema zurück gehst.

Lass dir nichts anmerken

Ob der Andere dich schon in der Tasche hat, sieht er direkt. Durch den Überraschungseffekt ist es den Meisten nicht mehr möglich die Gesichtszüge zu kontrollieren. Deine Unsicherheit wird man dir ansehen. Atme tief durch. Setze dein coolstes Pokerface auf. Übe das am besten in Ruhe vorm Spiegel, so erinnerst du dich daran, und lernst es gezielt einzusetzen. Und dann immer ruhig und freundlich bleiben. Nicht auf die Unverschämtheiten eingehen. Lass dich nicht beeindrucken und nimm den Angriff nicht persönlich.

Fazit

Wenn der Andere merkt, dass er bei dir auf Granit beißt, wird er aufhören. Und er überlegt es sich nochmal, ob er dich zukünftig nicht mit mehr Respekt behandeln sollte!

Hier geht es zu mehr Respekt!

JETZT PLATZ SICHERN