Kennst Du diese »Das klappt doch nie!«-Menschen? Jeder von uns kennt das, oder? Du hast eine Idee, die Dich begeistert, die Dich beflügelt und willst alles lernen, was Du brauchst, um Deine Pläne umzusetzen und Ziele zu erreichen. Und dann kommt einer dieser »liebenswerten« Pessimisten und sagt Dir: Das klappt doch nie! Was tust Du jetzt? Wo liegt Dein Fokus? Lässt Du Dich entmutigen und Dir von den Zweiflern den Wind aus den Segeln nehmen oder packst Du es an?
 

Nutze die Zweifler, um von ihnen zu lernen!

Was unterscheidet erfolgreiche Menschen von den ewigen Nörglern, die Dich bremsen wollen? Von außen betrachtet gibt es natürlich die Glückskandidaten, denen alles zufliegt. Sie packen irgendetwas an und erleben scheinbar sofort Erfolge. Sie nehmen sich vor zu lernen, wie man ein Instrument spielt und kurze Zeit später gründen sie schon eine Band. Oder sie bekommen ein Jobangebot im Ausland, bei dem jeder andere abwinken und sagen würde: »Schade, aber ich kann die Sprache ja gar nicht!«. Unsere Überflieger lernen dann einfach eine neue Sprache und machen Karriere mit einem exotischen Strand vor der Haustür.

Diese Macher sind der lebende Beweis dafür, dass es geht, dass auch Du alles erreichen, alles lernen kannst, was Du Dir vornimmst. Und dann kommen die Zweifler und ziehen Dich runter, bis Du selbst zu einem wirst. Ja, der eine ist eben begabt und der andere hat reiche Eltern. Kein Wunder, dass der das schafft. Du hast diese oder jene Voraussetzungen nichts, also brauchst Du es gar nicht erst zu versuchen! Weißt Du, wieso Zweifler Dir das sagen? Sie wollen Dich auf ihrer niedrigen Frequenz behalten, damit sie da nicht alleine bleiben und damit Du nicht an ihnen vorbeiziehst. Denn Du kannst alles lernen, was Du willst, wenn Du zuerst lernst, am Ball zu bleiben und Dich nicht bremsen zu lassen.

Und jetzt nutze die Sieger, um von ihnen zu lernen!

Life Challenge Strategie
Life Challenge Strategie

Hast Du auch diese gewisse »Stalking-Routine« im Internet? Was fühlst Du, wenn Du verfolgst, was Freunde, Bekannte und Unbekannte erleben? Der alte Klassenkamerad, der doch früher so unsportlich war, postet mal wieder einen neuen Pokal, Dein Nachbar hat für sein kleines Unternehmen schon wieder hundert neue Likes. Dein Schwarm aus der alten Clique heiratet jetzt, hält stolz den funkelnden Verlobungsring ins Bild und wird mit Glückwunsch-Kommentaren überschwemmt. Nur Du sitzt alleine mit Deinem Handy auf dem Sofa und hast schon wieder nichts geschafft. Was machen wir jetzt? Sitzen bleiben und jammern, weil alle anderen Erfolg haben? Oder willst Du selbst lernen, wie Du Ziele erreichen kannst?

Wenn Du das nächste Mal Deinen eigenen inneren Zweifler jammern hörst, denke an eins: Die Erfolge, die Du bei anderen siehst, sind nicht vom Himmel gefallen! Du siehst vielleicht einen Hollywood-Star über den roten Teppich wandeln und im Blitzlichtgewitter der Fotografen posieren und denkst Dir: »Toll, wenn ich so aussehen würde wie der, wäre ich auch ein Star!« Was Du nicht siehst, sind die unzähligen Castings, bei denen dieser Schauspieler vorgesprochen hat – und abgelehnt wurde. Du siehst nicht die zahllosen Trainingsstunden, die er absolviert hat, um so fit und durchtrainiert auszusehen und nicht die Summen, die er in Coachings, Motivationsvorträge und Schauspielunterricht gesteckt hat.

Was Du siehst, ist allein das Ergebnis! Und wie erreichen solche Macher nun ihre Ziele? Indem sie lernen! Sie lernen von anderen Erfolgsmenschen, wie sie Motivationstipps wirklich umsetzen können. Und sie lernen, Misserfolge einzustecken und zu verarbeiten, anstatt auf halber Strecke aufzugeben und den Rest Ihres Lebens als Zweifler zu verbringen, weil sie einmal gescheitert sind.

Bist Du wirklich bereit, jeden Tag etwas Neues zu lernen?

Willst Du wissen, von welchem Gefühl Nörgler und Pessimisten sich beherrschen lassen? Neid! Sie empfinden Neid und Missgunst, wenn sie sehen, wie erfolgreich andere sind. Bestimmt hast Du Dich auch schon einmal dabei ertappt, dass Du jemanden beneidet oder ihm seinen Erfolg nicht gegönnt hast. Das ist nur menschlich. Aber aus Deinem Neid kannst Du lernen! Denn dieser Neid ist nichts anderes als ein Hinweis darauf, dass der Macher, den Du beneidest, schon Dinge herausgefunden hat, die Du von ihm lernen kannst!


Erfolg hängt nicht davon ab, ob Du reiche Eltern oder Talent hast.
Er hängt allein davon ab, ob Du bereit bist, ständig zu lernen und Rückschläge wegzustecken! Alles, was andere erreichen können, kannst Du auch erreichen, wenn Du Deinen Geist dafür öffnest, von Gewinnern zu lernen und ihre Erfolgsrezepte auf Dein Business, Dein Leben, Deine Ziele anzuwenden.

Denkst Du, dass ich ein erfolgreicher Motivationstrainer geworden wäre, der Dir heute für zahlreiche Themen ein Gratis E-Book, ein Gratis Seminar, ein Gratis Hörbuch zur Verfügung stellen kann, wenn ich nicht bereit wäre, jeden Tag zu lernen und mich zu verbessern? Heute bin ich ein bekannter Motivator, der Fernsehauftritte absolviert und als Referent sogar Führungskräfteseminare anbietet. Wenn ich mich hinter Ausreden versteckt hätte, anstatt jeden Tag zu lernen, wäre ich niemals da, wo ich heute bin. Und das kannst Du auch! Also, welche Ziele möchtest Du erreichen und von welchen Vorbildern möchtest Du lernen?

 

Ich bin ein empathischer Game Changer. Es ist meine persönliche Mission, Menschen aus dem Motivationsloch zu helfen. Dabei verzichte ich auf oberflächliche Motivationssprüche oder „Tschakka“ und halte mich an Techniken, die faktisch funktionieren. Ich weiß genau, was funktioniert und was nicht, denn ich habe viele Extrem-Situationen getestet 🔥 …

Christian da Silva Ley

Challenges und persönliche Weiterentwicklung sind meine Passion. Nicht eingefahren sein und neue Wege gehen. Das Maximum rausholen. Ob 250 km Wüstenmarathon laufen, 1.200km den Rhein mit einem SUP Board paddeln, 1 Jahr mit einem 2 Stundenschlaf auskommen oder bei -15°C Grad einen Marathon in Sibirien, nur in Shorts laufen, mit Mönchen im indischen Kloster leben – ich habe in zahlreichen Selbstexperimenten getestet, wie viel mehr unser Körper im Stande ist zu leisten. In Vorträgen referiere ich zu diesen Themen und begeistere Menschen aus ihrer Komfortzone zu kommen.

Zugegeben: Keiner will jetzt wirklich lernen, wie man einen 250km Wüstenmarathon mit minimalem Training laufen kann oder wie man mit nur 2 Stunden Schlaf auskommt. Das was Du brauchst sind interessante Persönlichkeiten, die Menschen mitnehmen können. Und genau das bringe ich mit! (mehr als 800 TOP Referenzen!)


Wenn du mit einem Experten über deine Situation sprechen möchtest, vereinbare hier ein kostenloses Strategiegespräch.

JETZT PLATZ SICHERN

1 KOMMENTAR

  1. Marcus Pfingsten schreibt gerade per Mail „Du nervst. Vielleicht bin ich ein Hater.“ Danke für deine Mail Marcus! Zur Erklärung für die anderen. Marcus hat gerne kostenloses Wissen von mir in Anspruch genommen und schreibt mir jetzt diese Worte. Was ist eure Vermutung? Machtmensch, der sie nicht ausleben kann? Oder Perfektionist? Oder Wettkampftyp der neidisch ist?