Leidest du am Shiny Object Syndrome?

Leidest du am Shiny Object Syndrome?

Fehlt dir häufig das notwendige Durchhaltevermögen, um in einer Sache wirklich große Erfolge zu erzielen? Hast du ständig das Gefühl, das Gras ist auf der anderen Seite grüner? Falls das so ist und du Probleme hast, fokussiert langfristige Ziele zu erreichen, kann dieser Artikel dein Leben verändern.

 

Kennst du das? Du findest eine neue Leidenschaft und bist mit Begeisterung dabei. Nach relativ kurzer Zeit wird es jedoch schwer, darin besser zu werden und du schaust dich daher nach anderen Sachen um. Plötzlich erscheinen dir andere Tätigkeiten viel reizvoller, du beginnst etwas Neues und das Spiel beginnt von vorn. Warum du aus diesem Teufelskreis austreten solltest, verrate ich dir jetzt. Alle herausragend erfolgreichen Menschen sind einer Tätigkeit über einen langen Zeitraum treu geblieben. All die Spitzensportler, die du kennst, wie Michael Jordan, Ronaldo oder große Unternehmer wie Amazon Gründer Jeff Bezoz sind über viele Jahre genau einer Sache treu geblieben und haben sich konstant verbessert. Den meisten gelingt das nicht und das liegt daran, dass sie zwar am Anfang schnelle Fortschritte machen, es später aber schwieriger wird, sich weiterzuentwickeln. Du steckst also ab einem gewissen Punkt weiterhin Arbeit in dein Training, aber siehst nur noch geringe Fortschritte. Das klingt vielleicht abschreckend, ist aber eben der Preis, den Spitzenleistung abverlangt. Das Problem ist, wenn du immer eine Leidenschaft fallen lässt, sobald es schwer wird, wirst du nie wirklich große Erfolge erzielen können. Du wirst dann wahrscheinlich auch persönlich über eine gewisse Grenze nicht hinauswachsen.

 

Botschaft:

Wenn es also dein Ziel ist, in diesem Leben überaus erfolgreich zu werden, dann rate ich dir, möglichst viel auszuprobieren und wenn du deine Leidenschaft gefunden hast, dran zu bleiben. Es ist ganz normal, dass du mit der Zeit nervös wirst und das Gefühl bekommst, dass der Rasen auf der anderen Seite grüner ist. Die Wahrheit ist jedoch, dass der Rasen immer da am grünsten ist, wo du ihn pflegst. Vergleiche dich nicht mit den Menschen, die schon weiter sind als du. Vergleiche dich mit dir selbst vor einem Jahr. Solange du Fortschritte machst, bist du auf dem richtigen Weg. Das bedeutet nicht, dass du deinen Kurs nicht immer mal wieder an dein neues Ich anpassen darfst. Häufig macht es Menschen jedoch große Angst, sich voll und ganz einer Sache zu widmen, sie ändern ständig den Kurs und machen am Ende kaum etwas so lange bis sie wirklich erfolgreich sind.

 

Fokus auf das, was sich nie ändert:

Der Grund dafür liegt auch in der heutigen Zeit. Früher wurde man noch in Berufe hinein geboren und hatte kaum eine andere Wahl, als einer Tätigkeit treu zu bleiben. Heute erscheint es uns, als hätten wir unzählige Möglichkeiten, um uns selbst zu verwirklichen. Dazu kommt, dass sich Märkte rasant zu wandeln scheinen. Ständig wird eine neue Methode beworben, mit der man schnell Kunden gewinnen und reich werden kann. Das kann leicht verrückt machen und daher rate ich dir folgendes: Konzentriere dich privat wie auch beruflich darauf, was sich niemals ändern wird. Halte dich an die Naturgesetze. Das heißt zum Beispiel: Achte auf deinen Schlaf, ernähre dich gesund und trainiere deinen Körper. Egal welche neue App auf den Markt kommt, welche Ernährung gerade im Trend ist oder was gerade die effektivste Trainingsmethode sein soll – lass dich nicht verrückt machen, sondern sorge für eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und ausreichend Bewegung. Das gilt auch für das Business: Solange du Werte für andere Menschen schaffst und dazu noch ein guter Verkäufer bzw. Kommunikator bist, wirst du immer Geld verdienen. Amazon ist deshalb so erfolgreich, weil sie ein großes Sortiment haben, kleine Preise verlangen und schnell liefern. Das sind die 3 Werte, die immer gefragt sein werden, egal in welcher Zeit wir leben. Und da sich Amazon über viele Jahre hinweg nur darauf fokussiert hat, gehört das Unternehmen heute zu den größten der Welt. Überlege also einmal, was die wirklich essenziellen Dinge in deinem Leben sind. Fokussiere dich auf diese und wenn du eine Leidenschaft gefunden hast, dann investiere über Jahre deine Energie und du wirst mehr erreichen, als du heute glauben kannst.

 

Was jetzt zu tun ist:

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann lass mir einen Kommentar da. Falls du einmal persönlich mit mir sprechen möchtest, klicke auf den Button und verabrede dich mit mir zu einem kostenlosen Strategie-Gespräch.

gratis Call mit Chris  

Menschen nennen mich manchmal Freak. Ob 250km Wüstenmarathon laufen, 1.200km den Rhein mit einem SUP Board paddeln, 1 Jahr mit einem 2 Stundenschlaf auskommen oder bei -15Grad in Sibirien einen Marathon in Badehose laufen - ich habe in zahlreichen Selbstexperimenten das Wissen getestet und spreche aus eigener Erfahrung. Zu mir kommen vor allem die Spezialfälle: Bandscheibenvorfall, 200Kilo, Diabetes mit schwarzen Löchern, die mit Krücken, im Rollstuhl, 80 Jahre oder VIPs. Als Motivationstrainer helfe ich dir dabei ein fitteres, gesünderes und schöneres Leben zu führen. Schreib mir einfach! DEIN LEBEN. DEIN ZIEL. UNSERE CHALLENGE.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei