Wie Du in 4 Schritten vom FAULENZER zum UMSETZUNGS-GENIE wirst

Wie Du in 4 Schritten vom FAULENZER zum UMSETZUNGS-GENIE wirst

„Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht.“  Leonardo Da Vinci

Wie die Hummel einfach fliegt 

Vergiss in schwierigen Situationen auf gar keinen Fall, dass Du alles schaffen kannst. Emotionale Hürden bremsen Dich nicht aus, sie spornen Dich an! Du siehst sie nicht als Hindernis, sondern als Chance, Dich zu beweisen! Die Hummel kann rein wissenschaftlich nicht fliegen. Ist sie sich dessen bewusst? Nein! Sie fliegt einfach los! Wenn Du an einen Punkt kommst, wo Du aufhörst, an Dich zu glauben, denke immer wieder daran, was Du wirklich willst. Sieh zu Deinem Ziel auf und behalte es fest im Blick. Beweise Dir Deine Willenskraft.

Du hast nur 2 Möglichkeiten Dein Leben zu leben.  

Du entscheidest was passiert und was nicht passiert oder es machen Andere für Dich. Selbstmanagement hat Priorität, wenn Du Willenskraft erlernen und Disziplin steigern möchtest. Soeben hast Du gemerkt, wie kinderleicht es ist, einen Plan zu erstellen und Dein Leben in die Hand zu nehmen. Selbstmanagement ist nicht so schwierig, wie Du bisher gedacht hast. Du hast Dir jetzt einen groben Plan gemacht. In den nächsten Tagen wirst Du sicher häufig daran denken, weil die Zukunft den Menschen sehr stark einnimmt und beschäftigt. Überlege Dir im Laufe der Zeit Ziele, die es Dir wirklich wert sind, sie in Deinem Leben zu erreichen. Du fragst Dich vielleicht gerade, was das alles mit Willenskraft zu tun hat, aber glaube mir: Mehr als Du denkst. Ein Ziel ist der beste Weg, diesen zu gehen.

Trenne dich von altem emotionalem Müll

Ich möchte, dass Du Dich nun von den vergangenen Geschehnissen befreist, die Dich belasten. Sie behindern Dich bei Deine Reise zur übermenschlichen Willensstärke und halten Dich fest in einem Gefängnis der Vergangenheit. Deine Disziplin zu steigern ist nur dann möglich, wenn Du den Blick voll und ganz in die Zukunft richten kannst, Dich auf den Weg und das Ziel fokussierst und die Vergangenheit hinter Dir lässt. Du wirst die Vergangenheit ruhen lassen, denn sie ist vergangen. Du kannst nichts mehr ändern, was Du einst getan, gesagt oder gedacht hast. Um den Weg zu Deinem neuen Ich betreten zu können – dem Ich mit Willensstärke und Disziplin – musst Du bereit sein, die Vergangenheit anzunehmen und zu akzeptieren. Es bringt nichts, in der Vergangenheit herumzustochern und es ist auch nicht hilfreich, wenn Du gerade dabei bist, Dein Ziel zu erreichen.

Du hängst noch an einer alten Beziehung? Verarbeitest noch eine Geschichte mit Deinen Eltern, Deiner Familie? Super! Gehe hin und verzeihe dem Menschen, der dich verletzt hat und starte damit in ein besseres Leben. (Du kannst nicht verzeihen? Verzeihen lernen << Hier! Du willst nicht verzeihen? Dann brauchst Du nicht weiterlesen.)

Es gibt zahlreiche Methoden, die dabei helfen, Willenskraft aufzubauen. Wirksam werden diese jedoch erst, wenn man mehrere miteinander verbindet.

In diesem Video bekommst Du Hausaufgaben auf für die Umsetzung

Um Willensstärke zeigen zu können, musst Du Dich auch zunehmend auf das konzentrieren, was Du gut kannst. Habe den Mut, Deine Talente auszunutzen und fokussiere Dich auf diese. Viele Menschen können viele Dinge nicht. Du kannst etwas, was nicht jeder andere kann. Wenn Du diese eine Sache gefunden hast, versuche, mit ihr etwas Besonderes zu erschaffen. Wenn Du Deine Gabe schätzen lernst, wird es gleich viel einfacher sein, andere Dinge auszuprobieren.

Ebenfalls sehr bedeutend, wenn Du Dein Leben umstellen möchtest, ist genügend Ruhe und Entspannung. Bevor wir dieses umstrittene Thema jedoch anschneiden, bitte ich Dich darum, über den Unterschied zwischen Ausruhen und Faulheit zu meditieren.

Benutze Deine Intelligenz

Wie Du schon gelernt hast, ist die Vergangenheit vergangen. Du musst in die Zukunft blicken. Lass die Vergangenheit endgültig ruhen. Fokussiere Dich auf den vor Dir liegenden Weg, gehe Dein Ziel erneut an, dieses Mal noch motivierter. Bevor es weitergeht, realisiere, warum es beim ersten Mal nicht funktioniert hat. Benutze Deine Intelligenz! Bestrafe Dich aber nicht dafür und mache Dir keine Vorwürfe, wenn Du keinen Grund finden kannst. Konzentriere Dich wieder voll und ganz auf das Ziel.

Vergleiche nur noch im Spiegel 

Ein weiterer Tipp: Vergleiche Dich nicht mit anderen! Der Vergleich mit anderen ist sozusagen der Nährboden für Deine Minderwertigkeitsgefühle und schlechte Laune. Vergleiche führen zu Depressionen und Unzufriedenheit mit Dir selbst und Deinem Körper. Es gibt immer jemanden, der mehr Geld hat als Du, beim Sport eine bessere Figur abgibt als Du und es gibt immer jemanden, der sich für etwas Besseres hält. Lass Dich davon nicht entmutigen. Du bist dabei, für Dich selbst ein besserer Mensch zu werden. Lass Dich von anderen Menschen nicht ablenken und vergleiche Dich nicht mit ihnen. Besser, als sich mit anderen zu vergleichen ist es, Dein jetziges Ich mit Deinem früheren Ich zu vergleichen.

„Nein“ sagen lernen für mehr Willenskraft

Wenn Du ein sehr menschenorientierter Mensch bist, wird der nächste Punkt Dir vermutlich schwerer fallen als die anderen.

Wenn Du auf dem Weg nach oben bist, dann musst Du aufhören, es allen recht machen zu wollen. Du kannst nicht die Meinungen aller berücksichtigen und Besorgungen für andere tätigen. Auch, wenn es im ersten Moment egoistisch und selbstbezogen klingt, ist dieser Punkt sehr elementar. Es ist wichtig, auch mal „Nein“ sagen zu können. Wenn man einmal „Ja“ sagt, wenn die Nachbarin einen bittet, auf deren Katze aufzupassen, während sie vereist ist, wird die Nachbarin die Katze vielleicht ständig vorbeibringen. Und im nächsten Jahr kommt sie dann mit zwei Katzen. Natürlich geht es nicht darum, dass Du Deinen Freunden keinen Gefallen mehr tust. Sondern vielmehr darum, den Nutzen für sich selbst abzuschätzen und dabei zu überlegen, ob der, dem Du da gerade den Gefallen tust, Dir auch hin und wieder mal etwas Gutes tut.

Oberflächlichkeit ist ein großer Zeitfresser.

Oberflächliches Denken hat ebenso ein Ende. Oberflächlichkeit ist laut Oscar Wilde die größte Sünde. Egal, ob Du bisher andere oberflächlich bewertet hast, oder oberflächliche Freundschaften geführt hast. Beende es. Oberflächliche Freunde kannst Du an jeder Ecke finden, oberflächliche Gespräche an der Kasse im Supermarkt führen. Oberflächlichkeit ist – wenn Du ganz ehrlich zu Dir bist – ein großer Zeitfresser. Freunde, die man trifft, wenn das schlechte Gewissen plagt. Hör auf, oberflächlich über andere zu urteilen, denn Du möchtest auch nicht, dass andere Dich nur oberflächlich bewerten. Und Du brauchst auch keine zwanzig Freunde, die sich schnellstens in ihre Löcher zurückziehen, wenn Du mal wirklich Hilfe brauchst.

CHRISLEY AKADEMIE hat 4,91 von 5 Sternen | 237 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Spiel die Hauptrolle in deinem Leben

Lass uns doch auch hier vernetzen:

Das könnte Dich auch interessieren:

Gehirnleistung steigern um bis zu 600%

Dein Hirn kann viel mehr als Du glaubst:Japan 04. Oktober 2006 „Ist der Typ bescheuert!“ dachte ich über den Japaner Akira Haraguchi. Akira hat es geschafft 100.000 Stellen von der Zahl Pi auswendig wieder zu gegeben. „Na toll und ich habe schon wieder vergessen was ich meiner Frau vom Einkauf mitbringen soll, sobald ich im […]

Angst verlieren für immer

Schöner scheitern und Blockaden aufheben „The person who fails the most wins.“ Seth Godin „Wir lernen nur durch Rückschläge“ sagte nicht nur Reinhold Messner, der Extemsportler, und Anthony Robbins, der NLP-Trainer. Es kommt nur auf den Blickwinkel an. Niemand scheitert gerne, doch wer sich gekonnt mit dem Hinfallen auseinandersetzt, steht nicht nur schneller wieder auf, […]

Trainingsplan Laufen

Wie Du von 5 auf 250km Laufen kannst„Ich bin angekommen, habe erstmal gekotzt und dann eine Stunde geschlafen.“ Joey Kelly über den 1. Tag des 250km Atacama Crossing San Pedro, Chile – 10. Oktober 2016 Es war ein sehr emotionaler, technisch sehr anspruchsvoller und langer Tag.  Mittlerweile gibt es fast keinen mehr im Zeltlager, der nicht humpelt […]

schnell abnehmen – 16 Kilogramm in 6 Wochen

Zu dick? Zu unfit? Zuviel Stress? Unzufrieden mit dem eigenen Körpergewicht? Und es klingt vielleicht ein bisschen frech, aber du hast recht damit. Es ist tatsächlich so und deswegen ist es genau richtig, dass du diesen Artikel hier liest. Du investierst nämlich in deinen eigenen Körper und hier bekommst du Schritt für Schritt Anleitungen, wie […]

Sprache lernen in 90 Tagen – 12 goldenen Regeln

 Wie Du eine Sprache in 90 Tagen lernst und zu einem Sprachgenie wirst Eine Sprache lernen in 90 Tagen und sie in einigen Monaten fließend und sogar besser sprechen? Klingen wie ein Muttersprachler? Heute noch eine Fremdsprache sprechen lernen? In ein bis zwei Jahren mehrsprachig sein? Ja, das geht wirklich! Was unglaublich klingt, wird mit unserer Strategie […]

Polyphasischer Schlaf – 2 Stunden Uberman Schlaf

Wie Du mit 2 Stunden Schlaf leistungsfähiger bist Wenn man schlafen geht, soll man die Sorgen in die Schuhe stecken.  Schwedisches Sprichwort Köln, 03. Februar 2013 13h – Mittagspause „Ich habe ein Seminar abgehalten und musste dringend schlafen, also legte ich mich in mein Auto, lehnte den Sitz zurück, setzte meine Schlafmaske auf und drückte […]

Motivation auf Weltrekord-Niveau

Wie Du dein Leben positiv veränderst und Unglaubliches schaffst   Rheinchallenge Tag 7, September 2013 „Der Gegenwind wurde stärker. Es war Tag 7 auf der Reise mit dem Stand Up Paddle Board 1.200km von der Quelle des Rheins bis zu seiner Mündung. Ich paddelte und paddelte – 22 Stunden am Tag. Schlaf gab es nur 6x20min […]

Willenskraft steigern – So wirst du zum Umsetzungs-Genie

Du lernst in diesem Artikel, wie Du Deine Willenskraft maximierst und so jedes Ziel erreichst. Um Dein Ziel zu erreichen, musst Du daran glauben und es als natürlich ansehen, dass Du es erreichen wirst. Wenn sich Deine Welt verändert, musst Du möglicherweise Deine Strategie verändern. Hier entscheidet sich wie stark Dein Wille ist und wie sehr Du Dein Ziel wirklich erreichen […]

9 von 10 Menschen überzeugen

Berlin, 20. Oktober 2015 „Sehr geehrter Herr Ley, Frau Dr. Merkel hat sich über Ihre freundlichen Worte sehr gefreut und mich gebeten, Ihnen dafür einen herzliche Dank auszusprechen. Sören Keablitz-Kühn, persönlicher Referent der Vorsitzenden“ Das lernst Du hier über Menschen überzeugen: wie Du 9 von 10 Menschen überzeugen kannstwie Du deine Überzeugungskraft trainierstDu bekommst eine […]

In 2 Tagen die Arbeit einer ganzen Woche – Zeitmanagement

Wenn du zu den Menschen gehörst, die ein glückliches, ausgefülltes Leben mit einer perfekten Work-Life-Balance leben, immer genügend Geld zur Verfügung haben und trotz beruflichen Erfolges ausreichend Zeit für ihre Familie sowie Hobbies haben, dann darfst du jetzt getrost weiterklicken. Gehörst du allerdings zu denjenigen, bei denen immer irgendetwas auf der Strecke bleibt, meistens das […]

Menschen nennen mich manchmal Freak. Ob 250km Wüstenmarathon laufen, 1.200km den Rhein mit einem SUP Board paddeln, 1 Jahr mit einem 2 Stundenschlaf auskommen - ich habe in zahlreichen Selbstexperimenten das Wissen getestet und spreche aus eigener Erfahrung. Zu mir kommen vor allem die Spezialfälle: Bandscheibenvorfall, 200Kilo, Diabetes mit schwarzen Löchern, die mit Krücken, im Rollstuhl, 80 Jahre oder VIPs. Als Motivationstrainer helfe ich dir dabei ein fitteres, gesünderes und schöneres Leben zu führen. Schreib mir einfach! DEIN LEBEN. DEIN ZIEL. UNSERE CHALLENGE.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei