Warum du erfolgreicher werden MUSST

Warum du erfolgreicher werden MUSST

Viele wollen Ziele erreichen, produktiver werden, erfolgreicher werden, doch warum eigentlich? Hinter Erfolg steckt eine Funktion, die in ihrem Ausmaß so gewaltig ist, dass du sie dir vielleicht nicht vorstellen kannst. Doch genau das solltest du tun.  Du erhältst ein tieferes Verständnis von Erfolg und kannst so dein Leben radikal verändern.

Was bedeutet Erfolg?

Es wird viel über Erfolg geredet, doch was ist Erfolg eigentlich? Erfolg ist das, was auf eine Handlung folgt und zwar im positiven Sinne. Das ist eine gute Sache. Daher stellt sich die Frage: Wie bekommt man mehr Erfolg bzw. wird erfolgreicher? Umso mehr positive Ergebnisse du schaffst, desto erfolgreicher bist du. Wie schaffst du mehr positive Ergebnisse? Indem du effizienter und produktiver wirst. Was genau dahinter steckt klären wir gleich, doch vorerst beantworte ich die Frage aus dem Titel.

Warum musst du erfolgreicher werden?

Warum solltest du denn erfolgreicher werden? Du könntest ja auch sagen: “Ich mache es mir lieber möglichst bequem.” und mit dieser Einstellung wärst du nicht allein. Der große Nutzen hinter deinem Erfolg – den du so gut wie nie im Blick hast – ist aber der, dass er sich in exponentieller Weise positiv auf die Gesellschaft auswirkt. Das bedeutet, dein positives Schaffen hat einen viel größeren Effekt auf die Welt als du wahrnimmst. Sobald du das Beste aus dir und deinem Leben machst – was auch immer das für dich heißt – beeinflusst du dadurch viele andere Menschen in deinem Umfeld. Ein Beispiel: Angenommen, du bist Vater oder Mutter von 3 Kindern. Du beschließt, möglichst fit und gesund zu sein und genau das deinen Kindern vorzuleben. Deine Kinder wachsen daher in einer Welt auf, in der es ganz normal ist, Sport zu treiben und selbst zu kochen. Genau das bringt jedes Kind wiederum seinen Kindern bei, sobald es erwachsen ist und diese wieder ihren Kindern. Über Generationen hinweg erreichst du mit deinem positiven Vorbild mehr Menschen als du dir vorstellen kannst, nämlich exponentiell viele. Wir sind alle Teil eines riesigen Netzwerks und tragen hier viel mehr Verantwortung als uns bewusst ist. Verantwortung vor allem deshalb, da sich unsere negativen Gewohnheiten mindestens genauso stark auf andere auswirken. Das ist der Grund, warum Erfolg nicht nur ein Life-Style-Modell für Karriere-Menschen ist, sondern ein Naturgesetz, das du ernst nehmen solltest.

Wie wird man erfolgreich:

Jetzt zurück zu der Frage: Wie wird man denn erfolgreicher? Wie bereits erwähnt, muss dafür deine Produktivität steigen. In anderen Worten bedeutet das, dass du mehr von dem tun solltest, von dem du eigentlich weißt, dass es richtig ist, du es aber nicht tust. Alles, was du zum Erfolg brauchst, hast du bereits in dir. Du weißt ganz genau, was bei dir gerade schief läuft und was dein Leben eigentlich verbessern würde. Wenn du gerade noch davor zurückschreckst, das Notwendige Umzusetzen und große Verantwortung zu übernehmen, dann überlege, wie viel du denn leisten könntest. Breche deine großen Ziele in kleine Etappenziele herunter. Kleine Erfolgserlebnisse führen zu großen und du gerätst langsam in eine Erfolgsspirale, die immer schneller und extremer wird, solange du die Dinge tust, von denen du weißt, dass sie richtig und notwendig sind. Du wirst merken, dass dein Potenzial unendlich groß ist und du mit stetig neuer Kraft belohnt wirst, umso mehr Verantwortung du übernimmst. Angenommen, du übernimmst die Verantwortung für deine Gesundheit und treibst daher ab heute regelmäßig Sport. Dann wird nicht nur dein Körper fitter, sondern auch dein Geist. Du fühlst dich psychisch besser, hast ein besseres Selbstwertgefühl und gehst daher offener auf Menschen zu. Du ziehst neue Menschen in dein Leben, die ebenfalls erfolgreich werden wollen und ihr unterstützt euch gegenseitig. Und nach 5 Jahren verdienst du das 10-fache an Geld und das nur, weil du damals Verantwortung übernommen hast und diese eine Sache auch wirklich umgesetzt hast, von der du immer wusstest, dass sie notwendig ist. Und jetzt stelle dir mal vor, was passiert, wenn du ständig Dinge tust, die richtig und notwendig sind. So funktioniert die Erfolgsspirale. Mache Sie dir zunutze, denn am Ende profitieren wir alle davon.

Was jetzt zu tun ist:

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann lass mir einen Kommentar da. Falls du einmal persönlich mit mir sprechen möchtest, klicke auf den Button und verabrede dich mit mir zu einem kostenlosen Strategie-Gespräch.

gratis Call mit Chris  

Menschen nennen mich manchmal Freak. Ob 250km Wüstenmarathon laufen, 1.200km den Rhein mit einem SUP Board paddeln, 1 Jahr mit einem 2 Stundenschlaf auskommen oder bei -15Grad in Sibirien einen Marathon in Badehose laufen - ich habe in zahlreichen Selbstexperimenten das Wissen getestet und spreche aus eigener Erfahrung. Zu mir kommen vor allem die Spezialfälle: Bandscheibenvorfall, 200Kilo, Diabetes mit schwarzen Löchern, die mit Krücken, im Rollstuhl, 80 Jahre oder VIPs. Als Motivationstrainer helfe ich dir dabei ein fitteres, gesünderes und schöneres Leben zu führen. Schreib mir einfach! DEIN LEBEN. DEIN ZIEL. UNSERE CHALLENGE.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei