So sehen GENIALE Menschen die Welt…

So sehen GENIALE Menschen die Welt…

 

Geniale Menschen sehen die Welt mit einem radikal anderen Mindset. Sie machen sich die Bipolarität der Welt gezielt zunutze, anstatt sich auf eine jeweilige Seite zu schlagen. Was genau ich damit meine, erfährst du in diesem Artikel. Du kannst die Erkenntnisse für dein Mindset nutzen und so dein Leben vollkommen meistern.

 

Wie die meisten Menschen mit Bipolarität umgehen:

Wahrscheinlich bist du dir bereits bewusst, dass wir in einer Bipolarität leben. Das bedeutet, alles, was existiert, hat einen Gegenspieler. Wie zum Beispiel Tag und Nacht, Sommer und Winter, stark und schwach, jung und alt und so weiter. Jetzt ist es so, dass Menschen sich oft für eine bestimmte Seite entscheiden. Sie sind entweder linkspolitisch oder rechtspolitisch. Oder sie sind entweder Workaholics oder sagen “Arbeit ist scheiße”. Auch im Sport gibt es 2 Lager: Die einen entscheiden sich für Ausdauersport und die anderen für Muskelaufbau und beide meinen, sie liegen richtig. Die meisten Menschen entscheiden sich einfach für eine Seite.

 

Wie Genies mit Bipolarität umgehen:

Und genau das empfehle ich dir nicht zu tun. Am Beispiel von Ausdauersport und Muskelaufbau: Wer sich schlau macht, der weiß, dass aerobes Training – zum Beispiel Joggen – zu effektiverem Muskeltraining beiträgt. Andersherum kann mit Muskeltraining die Ausdauer gesteigert werden. Dies habe ich mir selbst schon zunutze gemacht, um mich auf einen Marathon vorzubereiten… Du solltest dich also nicht für eine Seite entscheiden, sondern beide Seiten betrachten und für dich nutzen. Genau das machen die erfolgreichsten und genialsten Menschen der Welt.

 

Lass mich dir ein paar Beispiele nennen:

Michael Jordan ist der berühmteste Basketballspieler, der je existiert hat. Vor Michael Jordan dachte man immer, ein Basketballspieler ist entweder gut in der Defense oder in der Offense. Michael Jordan hat sich nicht für eine Seite entschieden, sondern beides gemeistert und wurde dadurch extrem effizient und erfolgreich. Oder nehmen wir Jeff Bezos, den Gründer von Amazon. Die meisten Unternehmer denken, wenn ich Gewinn mache ist das gut und wenn ich Verluste mache, ist das schlecht. Amazon hat jedoch gezielt über viele Jahre hinweg Verluste gemacht und war dann plötzlich das erfolgreichste Unternehmen der Welt, als es auf Gewinn umstellte. Oder nehmen wir Mike Tyson, der berühmte Boxer. Dieser war deshalb so erfolgreich, weil er nicht nur kräftig zuschlagen konnte, sondern auch schnell war – er hat sich nicht für eine Seite entschieden.

 

Probleme lösen:

Wenn du dir immer beide Seiten einer Medaille ansiehst, kannst du auch viel besser Probleme lösen. Wenn du zum Beispiel kein Geld hast, um dir Dinge zu kaufen, solltest du aufhören, dir so viele Dinge zu kaufen. Wenn du mehr bekommen willst, solltest du mehr geben. Wenn du dich gut fühlen willst, solltest du gezielt leiden – zum Beispiel durch Sport. Wenn du frei sein willst, solltest du disziplinierter werden.

https://youtu.be/1SPCCnqTT_k

 

Was jetzt zu tun ist:

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann lass mir einen Kommentar da. Falls du einmal persönlich mit mir sprechen möchtest, klicke auf den Button und verabrede dich mit mir zu einem kostenlosen Strategie-Gespräch.

gratis Call mit Chris  

Menschen nennen mich manchmal Freak. Ob 250km Wüstenmarathon laufen, 1.200km den Rhein mit einem SUP Board paddeln, 1 Jahr mit einem 2 Stundenschlaf auskommen oder bei -15Grad in Sibirien einen Marathon in Badehose laufen - ich habe in zahlreichen Selbstexperimenten das Wissen getestet und spreche aus eigener Erfahrung. Zu mir kommen vor allem die Spezialfälle: Bandscheibenvorfall, 200Kilo, Diabetes mit schwarzen Löchern, die mit Krücken, im Rollstuhl, 80 Jahre oder VIPs. Als Motivationstrainer helfe ich dir dabei ein fitteres, gesünderes und schöneres Leben zu führen. Schreib mir einfach! DEIN LEBEN. DEIN ZIEL. UNSERE CHALLENGE.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei