Persönlichkeitstest- Das Reiss Profile

entspannt wie ein Mönch

„Keine Zeit“, „nicht gut genug“, „unglücklich“, „nicht geliebt“ oder „körperlich unfit“ – Unzufriedenheit mit sich und dem eigenen Leben ist weit verbreitet und oft berechtigt. Es gibt zahlreiche Erfolgstipps und Ratgeber, die jedoch viel zu häufig nur in Resignation und Burnout enden. Richtig erfolgreiche und zufriedene Menschen wissen ganz genau was sie wollen, kennen ihre Antreiber und Lebensmotive.



[u_heading ID=“heading_60″ url=““ css_animation=““ animation_delay=““]PERSÖNLICHKEITSTEST[/u_heading]

Die persönliche Leistungsfähigkeit steht oft in Zusammenhang mit Motivation und Zufriedenheit. Aber nicht jeder Mensch wird durch die gleichen Dinge motiviert und angetrieben. Die 16 Lebensmotive von Prof. Dr. Steven Reiss bieten ein lösungsorientiertes und zielführendes Vorgehen, um individuelle Aussagen darüber zu treffen, was einen Menschen motiviert.

Anwendungsgebiete:

  • Individuelle Persönlichkeitsentwicklung
  • Karriereplanung
  • Führungskräftecoaching
  • Als begleitendes Element im Teambuilding/in Teamprozessen

[u_heading ID=“heading_60″ url=““ css_animation=““ animation_delay=““]IHR NUTZEN[/u_heading]

  1. Sie können sich und andere Menschen danach besser motivieren
  2. Sie wissen welche Knöpfe Sie drücken müssen für TOP Leistung
  3. Sie sind zufriedener bei Ihrer Arbeit
  4. als Unternehmen können Sie so besser Positionen besetzen
  5. dauerhafte Höchstleistungen

Das ReissProfile bildet die 16 Lebensmotive ab und stellt die individuellen fundamentalen Antriebe, Ziele und Werte eines Menschen dar. Das ReissProfile sagt, was wir wollen und vor allem wie sehr wir es wollen. Ein aussagekräftiger Report zeigt auf, welche Antreiber eines Menschen sein Handeln beeinflussen und seine Persönlichkeit prägen.

[ct_button id=“button_35″ size=“small“ solid=“1″ link=“http://chris-ley.de/akademie/kontakt/“ icon=““ arrow=“1″ color=“red“ css_animation=““ animation_delay=““]kontaktieren[/ct_button]

[u_heading ID=“heading_60″ url=““ css_animation=““ animation_delay=““]LEISTUNGEN[/u_heading]

Wie Sie Ihr Reiss-Profile erhalten

  1. Entscheiden Sie sich für eins der 3 Pakete.
  2. Sie vereinbaren ein 2o-minütiges Kennenlerntelefonat mit Zieldefinition. (nicht im Paket 1 enthalten)
  3. Sie bekommen einen Onlinezugang zum Reiss-Profile. Nehmen Sie sich 15-20min Zeit für den Online-Fragebogen.
  4. Ihre Daten werden anonymisiert in der Universität von Ohio ausgewertet.
  5. In einem Coaching 1,5-stündigen Rückmelde-Telefonat besprechen Sie Ihr Motivanions-Profile mit dem dem Motivationstrainer Chris Ley persönlich. (nicht im Paket 1 enthalten)

[comparetable class=““ id=“compare-table-78″ color=““]
[c_column class=““ column=“3″ color=““ bg_color=““ title=“Geschenk 1″]
[c_row id=“row-0″]persönliches Motivations-Profile als PDF[/c_row]
[c_row id=“row-1″]x[/c_row]
[c_row id=“row-2″]x[/c_row]
[c_row id=“row-3″]x[/c_row]
[c_row id=“row-4″]x[/c_row]
[c_row id=“row-7″][price price=“EURO“ price_text=“INVESTITION“ currency=“199,-„][/c_row]
[c_row id=“row-8″][ct_button id=“button_6″ size=“small“ solid=“1″ link=“http://chris-ley.de/akademie/kontakt/“ icon=““ arrow=“1″ color=“#“ css_animation=““ animation_delay=““]BUCHEN[/ct_button][/c_row]
[/c_column]
[c_column class=“recommended“ recommended_text=“AM BELIEBTESTEN“ column=“3″ color=““ bg_color=““ title=“Geschenk 2″]
[c_row id=“row-0″]Vorgespräch[/c_row]
[c_row id=“row-1″]persönliches Motivations-Profile als PDF und in Printform[/c_row]
[c_row id=“row-2″]1,5-stündiges Rückmeldegespräch am Telefon[/c_row]
[c_row id=“row-3″]Buch: „Die Welle Deines Lebens“[/c_row]
[c_row id=“row-4″]x[/c_row]

[c_row id=“row-7″][price price=“EURO“ price_text=“INVESTITION“ currency=“500,-„][/c_row]
[c_row id=“row-8″][ct_button id=“button_6″ size=“small“ solid=“1″ link=“http://chris-ley.de/akademie/kontakt/“ icon=““ arrow=“1″ color=“#“ css_animation=““ animation_delay=““]BUCHEN[/ct_button][/c_row]
[/c_column]
[c_column class=““ column=“3″ color=““ bg_color=““ title=“Geschenk 3″]
[c_row id=“row-0″]Vorgespräch[/c_row]
[c_row id=“row-1″]persönliches Motivations-Profile als PDF und in Printform[/c_row]
[c_row id=“row-2″]1,5-stündiges Rückmeldegespräch am Telefon[/c_row]
[c_row id=“row-3″]Buch: „Die Welle Deines Lebens“[/c_row]
[c_row id=“row-4″]weiterführendes Coaching mit Chris Ley über 6 Monate[/c_row]
[c_row id=“row-7″][price price=“EURO“ price_text=“INVESTITION“ currency=“2.000,-„][/c_row]
[c_row id=“row-8″][ct_button id=“button_6″ size=“small“ solid=“1″ link=“http://chris-ley.de/akademie/kontakt/“ icon=““ arrow=“1″ color=“#“ css_animation=““ animation_delay=““]BUCHEN[/ct_button][/c_row]
[/c_column]
[/comparetable]

[u_heading ID=“heading_60″ url=““ css_animation=““ animation_delay=““]IHR TRAINER[/u_heading]

Motivationstrainer Chris Ley

PersönlichkeitsentwicklungDer Motivationstrainer Chris Ley ist vor allem einer der Menschen, der – so scheint es – niemals schläft. Jemand, der 24 / 7 / 365 aktiv ist und immer der Erste, der schwierige Wege geht ohne zu zögern. Ein typischer „Macher“. Aber auch jemand, der den Willen hat, Altes zu verändern, Bestehendes zu verbessern und anderen Menschen auf dem Weg zu ihrer persönlichen Bestleistung zu helfen.
Als ausgezeichneter und preisgekrönter Trainer hat er die patentierte LCS® Life Challenge Strategie in Deutschland entwickelt. In mehr als 10 Jahren Trainingserfahrung schult er nachhaltig Unternehmen, hat diverse Lehraufträge an Universitäten und Hochschulen, bildet erfolgreiche Trainer aus und coacht Persönlichkeiten aus Politik, Spitzensport und Show-Business.
Besonders authentisch wird er zu einem gefragten Experten in Deutschland durch hunderte Erfolgsgeschichten begeisterter Teilnehmer. Er ist seit 2013 selber Weltrekordler, erfolgreicher Buchautor, Trainer des Jahres und Verfasser von zahlreichen Fachartikeln.
Seit 2015 lehrt er die Life Challenge Strategie in der CHRIS LEY Akademie.

[ct_button id=“button_35″ size=“big“ solid=“1″ link=“http://chris-ley.de/akademie/kontakt/“ icon=““ arrow=“1″ color=“red“ css_animation=““ animation_delay=““]Reiss Profile buchen[/ct_button]

[u_heading ID=“heading_60″ url=““ css_animation=““ animation_delay=““]PERSÖNLICHKEITSTEST[/u_heading]

[u_post_carousel post_type=“post“ cat=““ tag=““ ids=““ count=““ visible=““ order=“DESC“ orderby=“date“ meta_key=““ show_date=“1″ show_price=“1″ show_venue=“1″ show_time=“1″ css_animation=““ animation_delay=““]

Das Reiss Profile – ein ökonomischer Persönlichkeitstest

Aufbau des Persönlichkeitstests:

Persönlichkeitstest

Persönlichkeitstest

Das Reiss Profile ist ein eignungsdiagnostischer Persönlichkeitstest. Es wird häufig von Unternehmen eingesetzt, die einen für die Stelle geeigneten Mitarbeiter leichter identifizieren möchten. Des Weiteren kann dieser Persönlichkeitstest bei der Weiterbildung von Führungskräften eingesetzt werden. Der theoretische Hintergrund, auf dem das Reiss Profile beruht, ist die von dem amerikanischen Psychologen Steven Reiss entworfene Theorie der 16 Lebensmotiven (Theory of 16 basic desires), welche faktorenanalytisch gebildet wurde. Jeder dieser Beweggründe kann bei den jeweiligen Testpersonen eine hohe oder eine niedrige Ausprägung aufweisen. Im Folgenden können Sie die einzelnen Motive mit der dazugehörigen niedrigen bzw. hohen Ausprägung sehen. Die Persönlichkeitseigenschaften links von dem Strichpunkt stehen dafür, dass das Motiv bei der Person eine minderwertige Rolle spielt. Rechts von dem Semikolon stehen die Eigenschaften, die für eine hohe Ausprägung des jeweiligen Lebensmotivs stehen. Im ersten Beispiel von dem Persönlichkeitstest sehen Sie, dass eine Person, die ein geringes Machtmotiv hat, eher submissiv ist, während Testpersonen mit hoher Ausprägung eher dominant sind.

kostenloses Probetraining zum Persönlichkeitstest

  1. Macht, im Persönlichkeitstest
    Submission, Verantwortung abgeben; Dominanz, EinflussAnerkennung
  2. Selbstbestimmung;
    Gruppenorientierung
  3. Beziehungen
    Introversion, einzelgängerisch; Extraversion, Geselligkeit
  4. Sparen
    Großzügigkeit; Sparsamkeit
  5. Sexualität
    Askese; Erotik
  6. Essen
    Lediglich Hunger sättigen; Essen genießen
  7. Familie
    Mangelnde Fürsorglichkeit; Fürsorge
  8. Idealismus
    Realismus; Altruismus
  9. Körperliche Aktivität
    Wenig Sport; Fitness
  10. Neugier
    Ängstlichkeit; Explorationsbedürfnis
  11. Ordnung
    Flexibilität, Spontaneität; Struktur und Klarheit
  12. Rache/ Kampf
    Kooperation; Konkurrenzkampf
  13. Ruhe
    Risikobereitschaft; Entspannung, Stressvermeidung
  14. Ehre
    Zweckorientierung; Moralität
  15. Status
    Genügsamkeit; Prestige
  16. Unabhängigkeit
    Abhängigkeit; Autonomie

Der Persönlichkeitstest besteht aus 128 Items, welche zur besseren Differenzierung auf einer siebenstufigen Skala beantwortet werden. Einige Beispielfragen aus dem Persönlichkeitstest sind:

„Ich mag es, wenn ich der Chef bin.“
„Ich habe das, was man Wissensdurst nennt“
„Ich versuche, stärker in die Führungsrolle zu kommen.“
„Ich übernehme gerne eine dominierende Rolle.“
„Ich brauche keine Hilfe von anderen.“
„Ich mache mir Sorgen, dass ich schlecht oder unvorteilhaft aussehen könnte.“
„Mir gefällt es, Entscheidungen zu treffen, die andere Leute beeinflussen.“

Sie werden wahrscheinlich einige der oben genannten 16 Motive aus den Items herausgelesen haben.

Im Zusammenhang mit dem Persönlichkeitstest (Reiss Profile) wurde einige Male der Begriff „Lebensmotiv“ genannt. Von daher soll eine kurze Klammer konzise verdeutlichen, was der Unterschied zwischen Motivation und Motiv ist. Bei Ersteres handelt es sich um die aktuelle Verhaltensbereitschaft, also um einen momentanen Zustand, der von der aktuellen affektiven Lage unmittelbar bestimmt wird, wohingegen Letztere einen zeitlich überdauernden Beweggrund meint, welcher seinerseits ebenfalls Auswirkungen auf die gegenwärtige Motivation hat.

Wie wird der Persönlichkeitstest durchgeführt?:

Persönlichkeitstest

Lebensrad Persönlichkeitstest

Das Reiss Profile kann sowohl paper-pencil als auch elektronisch am Computer durchgeführt werden. Der Proband beantwortet die 128 Fragen, indem er die Ausprägung des jeweiligen Items auf einer siebenstufigen Antwortskala bestimmt. Die Bearbeitungszeit für den Fragebogen beträgt ca. 15 bis 20 Minuten. Somit sind die Nebengütekriterien der Ökonomie und Zumutbarkeit hinreichend gegeben. Ein weiterer Vorteil von dem Persönlichkeitstest (Reiss Profile) ist, dass die Auswertung persönlich durch einen trainierten Reiss Profile Master erfolgt. Auf diese Weise erhält die getestete Person direktes Feedback von einem anderen Menschen, was bei einem herkömmlichen Persönlichkeitstest nicht der Fall ist. Zusätzlich erhält die Testperson eine schriftliche Auswertung, auf welcher die Ausprägungen der jeweiligen Lebensmotive visuell dargestellt sind.

Vergleich Reiss Profile Test

Im Vergleich zu anderen Eignungsverfahren, wie dem zeitaufwendigen Assessment-Center oder dem zahlreiche, 253, Items beinhaltenden BIP (Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung), kann man mit dem Reiss Profile schnell und praktisch zu Ergebnissen gelangen.

Um selber ein Reiss Profile Master zu werden, muss man eine dreitägige Ausbildung abschließen und eine Lizenz erwerben.

Der Ablauf sieht folgendermaßen aus:

An dem ersten Tag der Ausbildung stellen sich die einzelnen Teilnehmer vor und beschreiben ihre Erwartungen. Anschließend werden die theoretischen Grundlagen erläutert und näher auf die Theorie von Steven Reiss eingegangen, wobei mit anderen häufig verwendeten Tests verglichen wird. Es wird auch auf die wissenschaftlichen Gütekriterien des Reiss Profiles näher eingegangen. Am Ende des ersten Tages werden einige Übungen gemacht, die auf reale Coachingfälle beruhen.

Der zweite Tag beginnt mit einem kurzen Rückblick auf den vorherigen Tag und offenen Fragen. Danach werden die Teilnehmer mit der Auswertung des Reiss Profiles vertraut gemacht und dabei das optimale Feedbackgespräch eingeübt. Das erste Auswertungsgespräch wird unter Supervision durchgeführt und die Führungskraft erhält Rückmeldung, wie sie das Gespräch geführt hat oder was sie verbessern kann.

Am Anfang des dritten Tages erfolgt wieder eine kurze Rückschau auf das in den vorherigen Tagen gelernte. Anschließend werden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Reiss Profiles diskutiert. Die Teilnehmer werden mit dem Masterportal vertraut gemacht, und jeder legt sich sein eigenes Reiss Profil an. Am Ende des letzten Ausbildungstages werden offene Fragen geklärt und ein sogenanntes „Jeopardy-Quiz“ gemacht, um das Gelernte zu überprüfen.

Das Konzept der Life Challenge Strategie und sein Bezug zum Persönlichkeitstest:

Da der Persönlichkeitstest von Reiss als Inspiration für die LCS dient, soll diese im Folgenden erläutert werden.
Worum handelt es sich bei der Life Challenge Strategie? Diese stellt eine Trainingsmethode für Führungskräfte dar und besteht aus 7 Modulen:

  1. Ziele:
    In diesem ersten Modul geht es darum herauszufinden, was der jeweilige Teilnehmer genau möchte und welche Ziele er für sich definiert.
  2. Strategie:
    Dabei soll gelernt werden, die vorhandenen Ressourcen optimal zu nutzen.
  3. Körper:
    In diesem Modul geht es darum, seine körperliche Fitness zu optimieren.
  4. Geist:
    Im Modul Geist werden psychoemotionale Aspekte angesprochen, wie z. B. Ängste, Sorgen etc.
  5. Seele:
    Im fünften Modul wird das soziale Engagement gegenüber anderen Menschen und der Umwelt behandelt.
  6. Kommunikation:
    In diesem sehr wichtigen Modul üben die Teilnehmer grundlegende Kommunikationstechniken ein. Dabei werden Techniken der verbalen und nonverbalen Kommunikation trainiert und darauf wert gelegt, wie die jeweilige Person auf andere Menschen wirkt und wie diese positiv beeinflusst werden können.
  7. Willenskraft:
    Im letzten Modul geht es darum, wie sich der Teilnehmer traut, seine eigene Sicherheitszone zu verlassen, um weitere Ziele zu erreichen.
Persönlichkeitstest, Module Life Challenge Strategie, Seminare

Persönlichkeitstest

Die Methode der Life Challenge Strategie wurde von mehreren psychologischen Paradigmen und Therapierichtungen inspiriert. Zum einen sind Einflüsse aus der Persönlichkeitspsychologie zu verzeichnen, nämlich der Typologie von Steven Reiss. Zum anderen fließen auch gestalttherapeutische Elemente mit rein. Darüber hinaus gibt es noch Einflüsse von Virginia Satir, welche als Urmutter der Familientherapie gilt, sowie Einflüsse aus der Psychoanalyse im Sinne von Erickson.

Das Ziel des LCS Trainings ist, den Menschen dabei zu helfen, im Hinblick auf die Erreichung ihrer Ziele eine langfristige Motivation aufrechtzuerhalten.

Hier geht es zum Persönlichkeitstest

Der Persönlichkeitstest und das Führungstraining im Einsatz:

Im Bereich der Eignungsdiagnostik gewährleistet nicht jeder Persönlichkeitstest eine optimale Passung zwischen den Eigenschaften des Mitarbeiters und den Charakteristika des Unternehmens. Für Sie, als Führungskraft, ist diese Passung jedoch ein entscheidendes Moment, da Sie sonst das Risiko eingehen, viel Zeit in einem Mitarbeiter zu investieren, der eigentlich von Anfang an nicht das geeignete Profil für die Stelle hatte.
Ein guter Persönlichkeitstest sollte übersichtlich gestaltet sein. Ein guter Persönlichkeitstest sollte aussagekräftig sein. Ein guter Persönlichkeitstest sollte zusätzlich dazu wissenschaftlichen Standards genügen.
Der Persönlichkeitstest von Reiss ist eine zeitsparende Möglichkeit, gute Einblicke in die Motivlage der einzelnen Mitarbeiter zu gewinnen, wobei das Phänomen der sozialen Erwünschtheit geringer ist als bei anderen Verfahren. Zumindest wird die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Mitarbeit durch den Einsatz von diesem Persönlichkeitstest erhöht.

Eignung der Mitarbeiter testen

Außer der anfänglichen Eignung ist die Mitarbeiterentwicklung über die Zeit ein nicht weniger wichtiger Aspekt. Als Führungskraft tragen Sie auch eine gewisse Verantwortung, dem Mitarbeiter Anstöße zu geben und ihn bei seiner Entwicklung zu unterstützen. Das bedarf außer an fachlicher Kompetenz, auch insbesondere an sozioemotionaler Kompetenz.
Im Laufe der Jahrzehnte wurden verschiedene Trainingsmethoden entwickelt, von denen einige speziell für Führungskräfte konzipiert sind. Manche dieser Verfahren werden in Unternehmen standardmäßig verwendet. Was aber kann man über die Effektivität von solchen Trainings sagen? Verfahren, wie das Assessment-Center oder dem 360-Grad-Feedback, sind relativ umständlich durchzuführen. Darüber hinaus wird bei Letzterem häufig der Faktor der sozialen Erwünschtheit kritisiert.
Die oben beschriebene Life Challenge Strategie ist eine neue Trainingsmethode für Führungskräfte, die ressourcenorientiert vorgeht und mehrere Vorteile gegenüber den klassischen Methoden aufweist.
Das Reiss Profile weist über eine Test-Retest-Reliabilität von 0,69 bis 0,88 auf. Die interne Konsistenz von dem Persönlichkeitstest beträgt 0,71 bis 0,92.
Die konvergente Konstruktvalidität des Reiss Profiles fällt laut testtheoretischen Analysen hoch aus. Das Hauptgütekriterium der Objektivität bei der Durchführung ist ebenfalls gegeben.

Effektivität des Reiss Profile Test im Führungskräftetraining

Was die Effektivität von Führungstrainings generell anbelangt, gibt es auch Kritikpunkte. So vertritt der deutsche Psychologe

Persönlichkeitstest, teamcoaching, motivationscoach, Motivationscoach, Christian Bischoff, Coaching, motivationstraining, Motivationstraining, führung und gesundheit, Führung und Gesundheit, seminaranbieter, Seminaranbieter, Motivationstrainer, Motivationstrainer Köln, Motivationstrainer Neuss, Motivationstrainer Düsseldorf, Motivationstrainer Leverkusen, Motivationstrainer Dormagen, Motivationstrainer Mönchengladbach, Motivationstrainer Bergisch Gladbach, Motivationstrainer Kaarst, Motivationstrainer Krefeld, Motivationstrainer Oberhausen, Motivationstrainer Duisburg, Motivationstrainer Mülheim, Motivationstrainer Frechen, Motivationstrainer Hürth, Motivationstrainer Solingen, Motivationstrainer Marienburg, Motivationstrainer Overath, Motivationstrainer Meerbusch, Motivationstrainer Oberkassel, Motivationstrainer Oberhausen, Motivationscoach, motivationscoach, motivationstrainer, Coaching, coaching, Motivationstraining, motivationstraining, teamcoahing, Teamcoaching, Mental Coach, mental coach, nlp coach, NLP Coach, Gesundheitsseminare, gesundheitsseminare, BGM, BGF, bgm, bgf, betriebliches gesundheitsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche gesundheitsförderung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanager, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsförderung, motivationsseminare, Motivationsseminare, Mitarbeitermotivation, mitarbeitermotivation, Motivation von Mitarbeitern, Motivation finden, motivations von mitarbeitern, Motivation Training, motivation training, Menschen motivieren, menschen motivieren, Impulsvorträge, impulsvorträge, Impulsvortrag, impulsvortrag, impulsreferat, Impulsreferat, Keynote Speaker, Redner, Impulsredner, impulsredner, redner, keynote speaker, Chris Ley, chris ley, CHRISLEY, chrisley, chris ley akademie, Chris Ley Akademie, Dein Leben, dein leben, dein Ziel, Dein Ziel, deine challenge, Deine Challenge, Zielerreichung, Langzeitmotivation, langzeitmotivation, zielerreichung, Erfolgsautor, Weltrekordler, weltrekordler, erfolgsautor, Fitnessexperte, Fitness Experte, fitness experte, Impulsvortrag Fitness, Impulsvortrag Gesundheit, Impulsvortrag Motivation, impulsvortrag, Motivationstrainer für Unternehmen, Motivationstrainer für Mitarbeiter, lifechallenge, Lifechallenge, lifechallenge strategie, Lifechallenge Strategie, Life Coach, life coach, Lifecoach, Life Coaching, Lifecoaching, Life coaching, Life Coach Ausbildung, Life Coach Lizenz, Lifechallenge Strategie Coach, lifecoaching, life coaching, Selbstmanagement, selbstmanagement, nachhaltige Seminare, Nachhaltigkeit, nachhaltige Programme, Ziele erreichen, ziele erreichen, Zielerreichung, Wie erreiche ich Ziele, Ziele, Zielerreichung auf langer Strecke, Ziele nachhaltig erreichen, Managementschulung, Management Schulung, Schulung für Management, Schulung für Manager, Schulung für Führungskräfte, Kommunikationsseminar, Kommunikationsseminare, Kommunikation Seminar, Motivationsvortrag, Motivationsvorträge, motivationsvortrag, motivationsvorträge, Inhouse Seminare, Inhouse Seminar, inhouse seminar, inhouse seminare, Inhouseseminare, Motivationsseminar, moitvationsseminar, Motivations Seminar, Trainee, trainee, Traineeprogramm, Trainee Programm, Schulung für Trainee, Weiterbildung für Trainee, Motivationscoach, Motivation Coach, Motivationscoach für Sportler, Motivationscoach für Politiker, Motivationscoach für Führungskräfte, Motivationscoach für Geschäftsführer, Motivationscoach für Angestellte, Motivationscoach für Unternehmen, Motivationscoach für Privatleute, Motivationscoach für VIP, Motivationscoach Neuss, Motivationscoach Düsseldorf, Motivationscoach Köln, Motivationscoach Meerbusch, Motivationscoach Frankfurt, Motivationscoach Stuttgart, Motivationscoach München, Motivationscoach Hamburg, Motivationscoach Berlin, Motivationscoach Bremen, Motivationscoach Mönchengladbach, Motivationscoach Dortmund, Motivationscoach NRW, Motivationscoach für Persönlichkeiten, Führungskräftecoaching, Führungskräfte Coaching, Coaching für Führungskräfte, Stresstest, Motivationstest, Motivations Test, Stress Test, Motivationsdiagnostik, Stress Diagnostik, Mitarbeiter motivieren, Coaching Akademie, Vortrag halten, Impulsreferat, Zielvereinbarung, Ziele, Mitarbeiterführung, Erfolg, Kommunikation, nonverbale Kommunikation, Sprache und Kommunikation, Disziplin lernen, Selbstdisziplin, erfolgreich, Willenskraft, Konzentration steigern, Vergesslichkeit, Mnemotechnik, Gedächtnistraining, Vokabeln lernen, Menschen lesen, Vertrauen, Vertrauen aufbauen, Verzeihen, Vergebung, Strategie, Strategie Ziele, Reiss Profile Test, Persönlichkeitstest, glücklich sein, Gutes tun, Ultramarathon, schnell abnehmen, Sixpack, Misserfolg, Scheitern

Persönlichkeitstest

Richard Gris die Meinung, dass eine Vielzahl der angebotenen Seminare und Trainings keinen Effekt ausmachen. Laut ihm scheitern die Methoden vor allen Dingen daran, das Gelernte in der alltäglichen Arbeitspraxis umzusetzen.
Die Forschung hat allerdings auch gezeigt, dass erfolgreiches Führungsverhalten trainiert werden kann (Antonakis, Avolio & Sivasubramaniam, 2003; Judge & Piccolo, 2004). Andere Wissenschaftler gehen ebenfalls davon aus, dass neue Fertigkeiten ein Leben lang erworben werden können, sofern die dazu notwendige Lernbereitschaft vorhanden ist (Day, Harrison & Halpin, 2009).

Abschließend lässt sich sagen, dass trotz einiger Kritikpunkte die richtige Trainingsmethode, durchgeführt von einem geschulten Trainer, sich als nützlich erweisen kann. Es gibt genug Studien, welche die Effektivität von Trainingsmethoden für Führungskräfte untermauern.
Eine wichtige Quintessenz aus dem Persönlichkeitstest Reiss Profile und der Life Challenge Strategie ist, dass der Mitarbeiter als Mensch in all seinen Umwelten zu betrachten ist.

In diesen Artikeln finden Sie weitere spannende Inhalte:

Schreib einen Kommentar