Motiviert Extrem

Motiviert Extrem

Motiviert Extrem – Wie du deine Ziele auf langer Strecke erreichst

 Einleitung

Motiviert Extrem

Motiviert Extrem

Hast du dir schon einmal insgeheim gewünscht, nur eine Stunde mehr am Tag zu haben? Eine Stunde mehr, um vor Feierabend alle Aufgaben zu erledigen? Eine Stunde mehr am Tag, um Zeit mit Freunden oder Familie zu verbringen, um wieder mal Sport zu treiben? Oder einfach nur eine Stunde, in der du mal ganz für dich alleine bist, deine ganz eigenen Projekte machen kannst?

Warum wünschst du dir diese Stunde? Weil du Ziele hast. Du willst endlich fitter werden, schlanker, vielleicht sogar gesünder. Du willst beruflich vorankommen, lästige Angewohnheiten loswerden und mehr für dein privates Glück tun. Und nie schaffst du es deine Ziele umzusetzen, weil immer etwas dazwischen kommt. Irgendetwas total Dringendes, die Mail noch schnell schreiben, die Bahn unbedingt noch kriegen, die Einkäufe erledigen und abends noch mal checken, ob nicht der Chef doch noch etwas auf die Mailbox gesprochen hat.

Dabei hast du doch Zeit. Wenn das alles wirklich so wichtig ist, warum sparst du nicht stattdessen am Schlaf? Statistisch gesehen verschlafen wir 25 Jahre unseres Lebens. Was könnten wir alles machen, wenn wir Schlafenszeit herausholen könnten. Die eine Stunde am Tag hättest du locker, vielleicht sogar zwei, drei vier davon. Ich habe eine Zeitlang nur zwei Stunden am Tag geschlafen – und dabei einen sportlichen Rekord aufgestellt!

Denn ich hatte ein Ziel: den Rhein auf einem Surfbrett von der Quelle bis zur Mündung in Weltrekordzeit herabzupaddeln.

Ein seltsames Ziel. Viele haben mir gesagt, ein verrücktes Ziel oder sogar ein gefährliches Ziel. Denn mein Einsatz war hoch. Ich habe mich wiederholt in Gefahr begeben und meiner Gesundheit sicher nicht immer Gutes getan. Einige haben mir vehement abgeraten oder meine Mission zum Scheitern verurteilt – gerade Menschen, die mir nahestehen. Freunde. Familie. Je lieber sie mich hatten, desto mehr Sorgen machten sie sich um mich.

Welche Ziele hast du konkret? Denk mal an letztes Jahr Silvester: Hast du dir vielleicht vorgenommen abzunehmen, mehr Sport zu machen, das Rauchen aufzugeben, wieder mehr auszugehen, mehr mit den Kindern zu unternehmen? Oder denk an deinen Beruf: Hast du vereinbart, dieses Jahr bestimmte Ziele zu erreichen? Die meisten Unternehmen vereinbaren Ziele, deren Erreichen belohnt wird. Meist mit Geld.

Besser noch als Geld ist das Gefühl, Erfolg zu haben. Jeder liebt den Erfolg. Sieh dich einmal am Arbeitsplatz um: Viele kosten den Ruf, besonders erfolgreich zu sein, deutlich mehr aus, als den Bonus, der im Frühjahr auf ihr Konto überwiesen wird. Und Erfolg bei selbst gesteckten Zielen fühlt sich noch zehn Mal besser an.

Noch besser fühlt man sich, wenn man eigene Ziele erreicht. Erfolg in einem selbstbestimmten Kontext fühlt sich einfach großartig an. Das kann jeder bestätigen, der vom Rauchen losgekommen und dabei auch geblieben ist. Der zehn oder zwanzig Kilo abgenommen hat und von seiner Umgebung darauf angesprochen wird. Der es tatsächlich durchgehalten hat, seinen ersten Roman zu schreiben. Und möglicherweise sogar zu veröffentlichen.

Mein selbst gestecktes Ziel war, den Rhein hinunterzupaddeln. Es ist schon eines der exotischeren Ziele. Aber das ist nicht das Entscheidende. Entscheidend ist, dass man sich etwas vornimmt, was man wirklich erreichen will – und erreichen kann.

Das ist schon alles. Die Anleitung zum Erfolg ist hiermit beendet. Du kannst jetzt das Buch weglegen und dein Ziel verwirklichen. Wenn du etwas zum „wie“ erfahren willst, dann lies noch ein bisschen weiter. Ich erzähle von meinem Weltrekord auf dem Rhein, was es heißt zu scheitern, sich wieder zu fangen, wie ich mein Ziel nicht erreicht und doch erreicht und welche Lehren ich daraus gezogen habe und vor allem: was das alles mit dir zu tun hat.

 

Und jetzt hol dir bitte einen Stift.

 

 

Weiterführende Informationen zu CHRIS LEY Personal Training:

Personal Trainer Chris LeyDie Person Chris Ley

Sie werden auf dem Wellenritt Ihres Lebens begleitet. Dabei lernen Sie nicht nur, was Gesund ist und wie Sie sich fit machen oder halten, sondern vor allem, wie Sie es im Alltag umsetzen, durchhalten und Ihre ganz persönlichen Ziele auf langer Strecke erreichen – praxisnah und für jedermann, vom Spitzensportler bis zum Bewegungsmuffel. Setzen Sie auf den leidenschaftlichen Sportler, Buchautor („Die Welle deines Lebens“, „Motiviert Extrem“), Vortragsredner, Personal Trainer, Fitness-Coach und Weltrekordhalter im Stand-Up-Paddeln, der Ihnen durch seine Erfahrungen in hunderten Trainings und Coachings in Sachen Gesundheit, Fitness, Ernährung und Motivation zu mehr Wohlbefinden und beruflichen Erfolg verhilft und Ihr Experte rund um die Themen Motivation und Erfolg ist.

Personal Training

Personal Training Köln, Personal Training Neuss, Personal Training Düsseldorf, Personal Training Leverkusen, Personal Training Dormagen, Personal Training Mönchengladbach, Personal Training Bergisch Gladbach, Personal Training Kaarst, Personal Training Krefeld, Personal Training Oberhausen, Personal Training Duisburg, Personal Training Mühlheim, Personal Training Frechen, Personal Training Hürth, Personal Training Solingen

Als Motivationstrainer helfe ich dir dabei, deine Ziele deutlich schneller zu erreichen. Was mir machen, ist kein Schakka Motivationstraining, nein, wir gehen gemeinsam in die Umsetzung, an deine Fitness, deinen Erfolg, deine Ziele, deine Motivation und dein wundervolles Leben. Schreib mir einfach!