Videoblog: Motivationskalender – Woche 4 – Lerne Deine Lebensbereiche kennen

Motivationskalender: Das Reiss Profile als Motivationsanalyse 

Was du bist, motiviert dich

Ein neuer Montag, eine neue Wochenchallenge. Wie immer natürlich, stellen wir auch hier gratis Hörbücher, gratis eBooks und gratis Seminare zum Vertiefen der Thematik zur Verfügung. Diese Woche geht es um ein klein wenig Selbstanalyse und Selbsterkenntnis als Schlüssel zu Motivation.

Kennst du das Reiss Profile?

Steven Reiss, amerikanischer Psychologe und Verhaltensforscher, hat uns und die Welt Mitte der 90ger mit seinen "Reiss Motiven" oder "Reiss Profile" überrascht, in denen er 16 Handlungsmotive beschreibt, die maßgeblich das Verhalten eines jeden Menschen bestimmten. Diese Motive sind unterschiedlich stark ausgeprägt in einem jede von uns. Wenn wir diese Motive in und für uns identifizieren können, so können wir ihr Potential für uns nutzen. Was das bedeutet? Mehr Zufriedenheit. Mehr Erfolg. In Privatleben, Liebe, Beruf und anderen gesellschaftlichen Bereichen. Deine Challenge für die Woche? Setzt dich mit dir und deinen dominierenden Reiss Profile (sic! +n) auseinander und lerne Sie für dich positiv zu nutzen.

Das Reiss Profile im Überblick

16 Handlungsmotive, die uns in Glück und Verderben führen. Ins Glück, wenn wir sie und damit uns kennen, authentisch unsere Überzeugungen / Motiven entsprechend handeln und sie so positiv für uns nutzen. Ins Verderben, wenn wir Blindlinks und unüberlegt, ohne uns zu kennen durchs Leben watscheln. Sie sind unsere Bedürfnisse, das wonach wir streben. In Namen, Letters und auf den Punkt gebracht, sind es folgende: Macht, Unabhängigkeit, Neugier, Anerkennung, Ordnung, Sparen / Sammeln, Ehre, Idealismus, Beziehungen, Familie, Status, Rach / Kampf, Eros, Essen, Körperliche Aktivitäten, Emotionale Ruhe. Möchtest du etwas mehr über die einzelne Handlungsmotive erfahren, welche Konsequenzen sich aus unterschiedlich dominierenden Handlungsmotiven für einen Menschen ergeben, wie man das Wissen um seine Bedürfnisse und Handlungsmotive positiv und effektiv für sich und sein Leben einsetzt, der findet Infos in unserem gratis eBook und gratis Hörbuch, aber auch auf folgenden Internetseiten kann man sich vertiefend informieren: http://www.reissprofile.eu/

Reiss in der Praxis

Damit die Motivation im Lebe nicht verloren geht, hilft es sich zu kennen und nach seinen Bedürfnissen und Handlungsmotive zu handeln. Wer zur Motivation die Reiss Profile in seiner Lebenspraxis anwenden möchte, muss sich der folgenden drei Wahrnehmungen bewusst sein: 1. In jedem einzelnen der Motive schlummert das Potential als Leistungsmotor und damit zu mehr Motivation zu führen. 2. Ein besonders dominierendes Motiv bedeutet ein starker Leistungsmotor. 3. Ein Motiv kommt selten alleine. Wer sich etwas genauer über die 16 Handlungsmotive informieren möchte
Mit diesem Kalender sind Sie jetzt ein Jahr lang jede Woche auf ein anderes Thema im Bereich der persönlichen Entwicklung fokussiert. Machen Sie an jedem Tag in jeder Woche die dazugehörige Übung und schreiben Sie die Ergebnisse auf. Sie werden von Ihrer persönlichen Entwicklung begeistert sein! Sie haben hier ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre Motivation und Lebensqualität ein Jahr lang verbessern und planen. Ihr Tool, um glücklicher zu werden, entspannter und zufriedener. Viel Spaß!

Schreib einen Kommentar