Keine Angst mehr: Entfalte grenzenlose Energie

Keine Angst mehr: Entfalte grenzenlose Energie

Keine Angst haben ist gut und keine Angst haben ist schlecht!

Angst ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Lebens. Sie übt in erster Linie eine Schutzfunktion aus und hilft vor gefährlichen Situationen zu bewahren. In unserer schnelllebigen Gesellschaft werden wir mit immer neuen Aufgaben konfrontiert. Diese nicht mehr lösen zu können und im beruflichen Alltag zu scheitern kann eine krankhafte Umsetzung in Form der Versagensangst annehmen. Bestimmte zielgerichtete Strategien helfen Ihnen keine Angst zu haben.

Keine Angst: Eigene Stärken erkennen

keine Angst

keine Angst

Indem eigene Stärken erkannt werden, erscheinen neue Aufgaben wesentlich leichter zu lösen. Eine Analyse vergangener Situationen kann beim Aufdecken verborgender Kompetenzen helfen. Die objektive Einschätzung von Fertigkeiten, Fähigkeiten und Einstellungen stärkt das Selbstbewusstsein und schafft ein sicheres Auftreten bei der Bewältigung neuer Ziele. Ihr Umfeld nimmt Kenntnis von Ihrer gewonnenen Grundeinstellung und schließt sich Ihnen gerne an. Eine geeignete Hilfe auf dem Weg zum persönlichen Erfolg bietet beispielsweise ein Coaching. Im gemeinsamen Handeln werden Lösungsstrategien erarbeitet. Der eigene Standpunkt wird klarer und im Konflikt verteidigt. Die abweichenden Meinungen des Umfeldes werden nicht mehr als Kritik gedeutet, sondern als Bereicherung. In der Perspektivübernahme erschließt sich neues Wissen aus nicht selbst erlebten Erfahrungen. Sie werden teamfähiger und kommen mit Ihren Kollegen besser klar. Das positive Feedback wirkt sich direkt auf Ihr zukünftiges Handeln aus. Sie haben keine Angst mehr vorm Scheitern.

Keine Angst: Aus Fehlern lernen

keine Angst mehr

keine Angst mehr

Jeder macht Fehler, die Kunst ist nur aus diesen zu lernen. In reflexiver Aufarbeitung kann die unliebsame Situation zur besseren Bewältigung neuer Aufgaben genutzt werden. Sie führen sich direkt vor Augen, welches Handeln zu einem anderen Ergebnis geführt hätte. Im beruflichen Alltag hilft in diesem Zusammenhang der Einbezug aller Beteiligten. Die neu gewonnene Erfahrung übertragen Sie auf ähnliche Konflikte. Sie sind in der Lage Ihr Handeln zielgerichtet zu verändern. Gestärkt fühlen Sie sich neuen Herausforderungen gewachsen. Sie brauchen keine Angst haben Fehler zu machen. Durch das Eingeständnis bleiben Sie für Ihr Umfeld trotzdem glaubwürdig. In der gemeinsamen Perspektive finden Sie den bestmöglichen Weg. Ein neuer Blickwinkel wird Ihnen am einfachsten durch die unvoreingenommene Position von außen eröffnet. Das Coaching bietet Ihnen auch in diesem Zusammenhang eine geeignete Lösungsoption. Sie lernen Schritt für Schritt, Ihre Fehler zu erkennen und im Anschluss zu akzeptieren. Die als falsch identifizierten Entscheidungen üben keinen negativen Einfluss mehr auf Ihre individuelle Einschätzung der eigenen Persönlichkeit aus. Sie treten selbstsicherer auf und Ihre Mitmenschen erleben Sie als einen zielstrebigen Akteur, der genau weiß, was er will.

Keine Angst: Aufgaben strategisch lösen

Das Leistungsprinzip beinhaltet die Bewältigung großer Aufgaben in einem begrenzten Zeitraum. Aus

keine Angst mehr

keine Angst mehr

diesem Grund sind Burnout und Depression mittlerweile zu einer weitverbreiteten Volkskrankheit geworden. Der Eindruck vor einem riesigen Berg unlösbarer Probleme zu stehen lässt uns in Lethargie verfallen. Das soziale Umfeld bekommt diese Grundeinstellung mit und wendet sich bewusst ab. Kein positives Feedback mehr zu erhalten wirkt sich direkt negativ auf das Selbstbewusstsein aus. Scheinbar völlig allein gelassen ist diesem Teufelskreis aus eigenen Kräften nur sehr schwer zu entrinnen. Mit einer strategischen Strukturierung brauchen Sie keine Angst mehr zu haben die gestellten Anforderungen nicht bewältigen zu können. Die gemeinsame Ausarbeitung eines Hilfeplans unterstützt Sie, sich selbstständig aus der problematischen Situation zu befreien. Die Umsetzung fokussiert sich dabei auf die zeitliche Perspektive. In der Gliederung erscheinen die täglichen Aufgaben wesentlich leichter. Feste Auszeiten für Freunde und Familie dienen der Regeneration und Erholung. Positiv gestärkt nimmt auch Ihr Umfeld Sie wieder als teilnehmende Bereicherung der Gemeinschaft wahr. Durch das angenehmere Feedback ändert sich auch Ihre eigene Grundeinstellung wieder. In erhöhter Leistungsbereitschaft meistern Sie sämtliche Herausforderungen. Ihre individuellen Stärken werden von Ihnen bewusst wahrgenommen. Sie wissen ganz genau, wozu Sie fähig sind und was Sie schaffen können. Keine Angst haben, gehört nun zu Ihrer Lebenseinstellung.

Das könnte Sie auch interessieren: Weiterer Artikel zum Thema Ängste überwinden.

In diesen Artikeln finden Sie weitere spannende Inhalte:

 

Als Motivationstrainer helfe ich dir dabei, deine Ziele deutlich schneller zu erreichen. Was mir machen, ist kein Schakka Motivationstraining, nein, wir gehen gemeinsam in die Umsetzung, an deine Fitness, deinen Erfolg, deine Ziele, deine Motivation und dein wundervolles Leben. Schreib mir einfach!

Schreibe einen Kommentar