Gutes tun

Gutes tun

Erfolg haben & Gutes tun hängen zusammen!

Selbstmanagement

Gutes tun

Erfolgreiche Menschen teilen ihr Wissen und Können gerne. Das unterscheidet sie von vielen Menschen, die gerne erfolgreich wären, es aber nicht wirklich sind. Aber woran liegt es, dass sich Menschen darin unterscheiden, ob sie gerne Gutes für andere tun oder nicht? Ob sie ihre Unterstützung anbieten oder für sich behalten? Die Antwort ist leicht: Wer erfolgreich ist, ist mit sich selbst zufrieden. Das ist zumindest die Regel. Wenn Du dich erfolgreich fühlst, bist du gleichzeitig mit deiner Umwelt im Reinen, zu der natürlich auch die Menschen um dich herum gehören. Denn Erfolg macht glücklich und motiviert dazu, Gutes zu tun. Was würdest Du tun, wenn Du erfolgreich wärst? Würdest Du das Geheimnis Deines Erfolgs teilen oder es für dich behalten? Wenn du wirklich erfolgreich bist, würdest Du es sehr wahrscheinlich teilen, denn Du würdest anderen Menschen inspirieren wollen. Du würdest also anderen etwas Gutes tun und das ist auch gut so!

Wie kann ich anderen etwas Gutes tun?

Versetze dich einmal in die Lage eines anderen. Einer Person, die mit sich und seinem Leben nicht so im

teamcoaching, motivationscoach, Motivationscoach, Christian Bischoff, Coaching, motivationstraining, Motivationstraining, führung und gesundheit, Führung und Gesundheit, seminaranbieter, Seminaranbieter, Motivationstrainer, Motivationstrainer Köln, Motivationstrainer Neuss, Motivationstrainer Düsseldorf, Motivationstrainer Leverkusen, Motivationstrainer Dormagen, Motivationstrainer Mönchengladbach, Motivationstrainer Bergisch Gladbach, Motivationstrainer Kaarst, Motivationstrainer Krefeld, Motivationstrainer Oberhausen, Motivationstrainer Duisburg, Motivationstrainer Mülheim, Motivationstrainer Frechen, Motivationstrainer Hürth, Motivationstrainer Solingen, Motivationstrainer Marienburg, Motivationstrainer Overath, Motivationstrainer Meerbusch, Motivationstrainer Oberkassel, Motivationstrainer Oberhausen, Motivationscoach, motivationscoach, motivationstrainer, Coaching, coaching, Motivationstraining, motivationstraining, teamcoahing, Teamcoaching, Mental Coach, mental coach, nlp coach, NLP Coach, Gesundheitsseminare, gesundheitsseminare, BGM, BGF, bgm, bgf, betriebliches gesundheitsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche gesundheitsförderung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanager, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsförderung, motivationsseminare, Motivationsseminare, Mitarbeitermotivation, mitarbeitermotivation, Motivation von Mitarbeitern, Motivation finden, motivations von mitarbeitern, Motivation Training, motivation training, Menschen motivieren, menschen motivieren, Impulsvorträge, impulsvorträge, Impulsvortrag, impulsvortrag, impulsreferat, Impulsreferat, Keynote Speaker, Redner, Impulsredner, impulsredner, redner, keynote speaker, Chris Ley, chris ley, CHRISLEY, chrisley, chris ley akademie, Chris Ley Akademie, Dein Leben, dein leben, dein Ziel, Dein Ziel, deine challenge, Deine Challenge, Zielerreichung, Langzeitmotivation, langzeitmotivation, zielerreichung, Erfolgsautor, Weltrekordler, weltrekordler, erfolgsautor, Fitnessexperte, Fitness Experte, fitness experte, Impulsvortrag Fitness, Impulsvortrag Gesundheit, Impulsvortrag Motivation, impulsvortrag, Motivationstrainer für Unternehmen, Motivationstrainer für Mitarbeiter, lifechallenge, Lifechallenge, lifechallenge strategie, Lifechallenge Strategie, Life Coach, life coach, Lifecoach, Life Coaching, Lifecoaching, Life coaching, Life Coach Ausbildung, Life Coach Lizenz, Lifechallenge Strategie Coach, lifecoaching, life coaching, Selbstmanagement, selbstmanagement, nachhaltige Seminare, Nachhaltigkeit, nachhaltige Programme, Ziele erreichen, ziele erreichen, Zielerreichung, Wie erreiche ich Ziele, Ziele, Zielerreichung auf langer Strecke, Ziele nachhaltig erreichen, Managementschulung, Management Schulung, Schulung für Management, Schulung für Manager, Schulung für Führungskräfte, Kommunikationsseminar, Kommunikationsseminare, Kommunikation Seminar, Motivationsvortrag, Motivationsvorträge, motivationsvortrag, motivationsvorträge, Inhouse Seminare, Inhouse Seminar, inhouse seminar, inhouse seminare, Inhouseseminare, Motivationsseminar, moitvationsseminar, Motivations Seminar, Trainee, trainee, Traineeprogramm, Trainee Programm, Schulung für Trainee, Weiterbildung für Trainee, Motivationscoach, Motivation Coach, Motivationscoach für Sportler, Motivationscoach für Politiker, Motivationscoach für Führungskräfte, Motivationscoach für Geschäftsführer, Motivationscoach für Angestellte, Motivationscoach für Unternehmen, Motivationscoach für Privatleute, Motivationscoach für VIP, Motivationscoach Neuss, Motivationscoach Düsseldorf, Motivationscoach Köln, Motivationscoach Meerbusch, Motivationscoach Frankfurt, Motivationscoach Stuttgart, Motivationscoach München, Motivationscoach Hamburg, Motivationscoach Berlin, Motivationscoach Bremen, Motivationscoach Mönchengladbach, Motivationscoach Dortmund, Motivationscoach NRW, Motivationscoach für Persönlichkeiten, Führungskräftecoaching, Führungskräfte Coaching, Coaching für Führungskräfte, Stresstest, Motivationstest, Motivations Test, Stress Test, Motivationsdiagnostik, Stress Diagnostik, Mitarbeiter motivieren, Coaching Akademie, Vortrag halten, Impulsreferat, Zielvereinbarung, Ziele, Mitarbeiterführung, Erfolg, Kommunikation, nonverbale Kommunikation, Sprache und Kommunikation, Disziplin lernen, Selbstdisziplin, erfolgreich, Willenskraft, Konzentration steigern, Vergesslichkeit, Mnemotechnik, Gedächtnistraining, Vokabeln lernen, Menschen lesen, Vertrauen, Vertrauen aufbauen, Verzeihen, Vergebung, Strategie, Strategie Ziele, Reiss Profile Test, Persönlichkeitstest, glücklich sein, Gutes tun, Ultramarathon, schnell abnehmen, Sixpack, Misserfolg, Scheitern

Gutes tun

Reinen ist wie Du vielleicht. Was könnte sich diese Person wünschen? Wie sieht es in dieser Person aus? Du könntest dieser Person etwas Gutes tun, indem Du sie unterstützt und ihr damit hilft. Denn Unterstützung ist der Anfang von Hilfe und damit das Fundament, wenn man etwas Gutes tun möchte. Verständnis ist genauso wichtig. Denn erst wenn Du jemanden wirklich verstehst, kannst Du für ihn da sein und Gutes tun. Gutes tun hat viele Gesichter. Eine nette Geste ist meistens genauso wertvoll wie ein guter Ratschlag, der weiter hilft. Jemandem zur Hand zu gehen ist genauso wertvoll wie jemandem Geld zu leihen oder jemandem aus der Klemme zu helfen. Es geht also um mehr als nur um Hilfe. Es geht darum, zu unterstützen, Verständnis aufzubringen und jemanden zu begleiten. Dabei ist es fast egal, wie, wo, wann und womit.

Motivation & Gutes tun?

Du tust jemandem etwas Gutes, wenn Du ihn motivierst. Motivation ist die Treibfeder von Erfolg und Erfolg wiederum der Schlüssel zum glücklich sein. Dabei ist Erfolg nicht gleich Erfolg, wie jeder weiß. Jeder sieht Erfolg in etwas anderem. Für die einen ist es der berufliche Aufstieg, für die anderen der überstandene Marathon, wiederum andere sehen es als Erfolg an, sich einen entspannten Tag am Meer zu gönnen. Genauso vielseitig wie die Menschen selbst, ist also auch das Empfinden, was Erfolg ist und was nicht. Dennoch steht die Motivation immer vor dem Erfolg. Möchte ich Erfolg haben (in was auch immer) muss ich motiviert sein, diesen zu erreichen. Du kannst jemandem etwas Gutes tun, wenn Du ihm zeigst, dass es sich lohnt für einen Erfolg zu kämpfen. Für seinen Traum hart zu arbeiten. Festzuhalten an dem Gedanken, es zu packen. Zeig demjenigen, dass Erfolg nicht von heute auf morgen möglich ist, sondern ein hartes Stück Arbeit ist. Gutes tun heißt also, deinem Gegenüber diese Sache klar zu machen. Mit der richtigen Motivation lassen sich alle Ziele erreichen. Denk immer hieran, wenn Du jemandem motivieren und etwas Gutes tun möchtest.

Erst Gutes tun und dann Erfolg haben!

teamcoaching, motivationscoach, Motivationscoach, Christian Bischoff, Coaching, motivationstraining, Motivationstraining, führung und gesundheit, Führung und Gesundheit, seminaranbieter, Seminaranbieter, Motivationstrainer, Motivationstrainer Köln, Motivationstrainer Neuss, Motivationstrainer Düsseldorf, Motivationstrainer Leverkusen, Motivationstrainer Dormagen, Motivationstrainer Mönchengladbach, Motivationstrainer Bergisch Gladbach, Motivationstrainer Kaarst, Motivationstrainer Krefeld, Motivationstrainer Oberhausen, Motivationstrainer Duisburg, Motivationstrainer Mülheim, Motivationstrainer Frechen, Motivationstrainer Hürth, Motivationstrainer Solingen, Motivationstrainer Marienburg, Motivationstrainer Overath, Motivationstrainer Meerbusch, Motivationstrainer Oberkassel, Motivationstrainer Oberhausen, Motivationscoach, motivationscoach, motivationstrainer, Coaching, coaching, Motivationstraining, motivationstraining, teamcoahing, Teamcoaching, Mental Coach, mental coach, nlp coach, NLP Coach, Gesundheitsseminare, gesundheitsseminare, BGM, BGF, bgm, bgf, betriebliches gesundheitsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche gesundheitsförderung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanager, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsförderung, motivationsseminare, Motivationsseminare, Mitarbeitermotivation, mitarbeitermotivation, Motivation von Mitarbeitern, Motivation finden, motivations von mitarbeitern, Motivation Training, motivation training, Menschen motivieren, menschen motivieren, Impulsvorträge, impulsvorträge, Impulsvortrag, impulsvortrag, impulsreferat, Impulsreferat, Keynote Speaker, Redner, Impulsredner, impulsredner, redner, keynote speaker, Chris Ley, chris ley, CHRISLEY, chrisley, chris ley akademie, Chris Ley Akademie, Dein Leben, dein leben, dein Ziel, Dein Ziel, deine challenge, Deine Challenge, Zielerreichung, Langzeitmotivation, langzeitmotivation, zielerreichung, Erfolgsautor, Weltrekordler, weltrekordler, erfolgsautor, Fitnessexperte, Fitness Experte, fitness experte, Impulsvortrag Fitness, Impulsvortrag Gesundheit, Impulsvortrag Motivation, impulsvortrag, Motivationstrainer für Unternehmen, Motivationstrainer für Mitarbeiter, lifechallenge, Lifechallenge, lifechallenge strategie, Lifechallenge Strategie, Life Coach, life coach, Lifecoach, Life Coaching, Lifecoaching, Life coaching, Life Coach Ausbildung, Life Coach Lizenz, Lifechallenge Strategie Coach, lifecoaching, life coaching, Selbstmanagement, selbstmanagement, nachhaltige Seminare, Nachhaltigkeit, nachhaltige Programme, Ziele erreichen, ziele erreichen, Zielerreichung, Wie erreiche ich Ziele, Ziele, Zielerreichung auf langer Strecke, Ziele nachhaltig erreichen, Managementschulung, Management Schulung, Schulung für Management, Schulung für Manager, Schulung für Führungskräfte, Kommunikationsseminar, Kommunikationsseminare, Kommunikation Seminar, Motivationsvortrag, Motivationsvorträge, motivationsvortrag, motivationsvorträge, Inhouse Seminare, Inhouse Seminar, inhouse seminar, inhouse seminare, Inhouseseminare, Motivationsseminar, moitvationsseminar, Motivations Seminar, Trainee, trainee, Traineeprogramm, Trainee Programm, Schulung für Trainee, Weiterbildung für Trainee, Motivationscoach, Motivation Coach, Motivationscoach für Sportler, Motivationscoach für Politiker, Motivationscoach für Führungskräfte, Motivationscoach für Geschäftsführer, Motivationscoach für Angestellte, Motivationscoach für Unternehmen, Motivationscoach für Privatleute, Motivationscoach für VIP, Motivationscoach Neuss, Motivationscoach Düsseldorf, Motivationscoach Köln, Motivationscoach Meerbusch, Motivationscoach Frankfurt, Motivationscoach Stuttgart, Motivationscoach München, Motivationscoach Hamburg, Motivationscoach Berlin, Motivationscoach Bremen, Motivationscoach Mönchengladbach, Motivationscoach Dortmund, Motivationscoach NRW, Motivationscoach für Persönlichkeiten, Führungskräftecoaching, Führungskräfte Coaching, Coaching für Führungskräfte, Stresstest, Motivationstest, Motivations Test, Stress Test, Motivationsdiagnostik, Stress Diagnostik, Mitarbeiter motivieren, Coaching Akademie, Vortrag halten, Impulsreferat, Zielvereinbarung, Ziele, Mitarbeiterführung, Erfolg, Kommunikation, nonverbale Kommunikation, Sprache und Kommunikation, Disziplin lernen, Selbstdisziplin, erfolgreich, Willenskraft, Konzentration steigern, Vergesslichkeit, Mnemotechnik, Gedächtnistraining, Vokabeln lernen, Menschen lesen, Vertrauen, Vertrauen aufbauen, Verzeihen, Vergebung, Strategie, Strategie Ziele, Reiss Profile Test, Persönlichkeitstest, glücklich sein, Gutes tun, Ultramarathon, schnell abnehmen, Sixpack, Misserfolg, Scheitern

Gutes tun

Aber es geht natürlich auch anders herum. Erst Gutes tun und dann Erfolg bekommen, ist genauso möglich. Denn Gutes tun hilft nicht nur dem anderen, sondern auch einem selbst! Erfolg zu haben ist eine schöne Voraussetzung, sie ist aber keine zwingende Voraussetzung, die unbedingt vorliegen muss. Denn natürlich kann nicht nur derjenige Gutes tun, der Erfolg hat, sondern auch derjenige, der noch darauf wartet oder noch auf dem Weg ist. Etwas Gutes tun ist sogar oft der Schlüssel, um selbst erfolgreich zu werden. Denn Gutes tun bedeutet, sich in jemanden hinein versetzen zu können. Dies wiederum bedeutet, sich mit jemandem zu beschäftigen und zu verstehen. Sowohl mit Problemen, Ängsten und Sorgen als auch mit Wünschen, Potenzialen und Chancen. Du lernst, die Person so zu nehmen wie sie ist, sie zu verstehen, zu respektieren und letztendlich auch von ihr zu lernen. Dieser Prozess regt Deine Gedanken an und führt zur Selbstreflexion. Selbstreflexion ist einer der wichtigsten Schlüssel zum Erfolg. Erst wer sich selbst versteht und kennt, der weiß, was einem selbst wichtig ist und kann so an seinem persönlichen Erfolg arbeiten.

Was Du von erfolgreichen Menschen lernst?

In den meisten Fällen haben sich erfolgreiche Menschen ihren persönlichen Erfolg hart erarbeitet. Hinter jedem Erfolg stecken Schweiß, Tränen, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit. Wer erfolgreich ist, hat sein Ziel erreicht. Wer sein Ziel erreicht hat, kann zufrieden sein. Zufrieden mit sich, seiner Leistung, aber auch mit seinem Umfeld und den Menschen, die den Erfolg ermöglicht haben. Denn die Menschen sind es oft, die einem den Weg zum erst Erfolg ebnen. Wenn Du erfolgreich sein möchtest, spielt Dein persönliches Umfeld also eine große Rolle! Wem bewusst ist, dass sein Erfolg mit seinem Umfeld zusammenhängt, ist diesem gegenüber positiv eingestellt. Zum Umfeld gehören natürlich Menschen, sowohl enge Freunde als auch die Familie oder fremde Personen. Dabei geht es um gegenseitiges Lernen und Begeistern. Falsche Vorbilder sind der falsche Weg zum Erfolg. Richtige Vorbilder ebnen hingegen oft den Weg, um erfolgreich zu werden. Es ist daher wichtig, wen man zu seinem Vorbild erhebt und bei wem man es lieber lässt. Es liegt nahe, dass man sich an Menschen orientiert, die bereits etwas geschafft haben, das man selbst gerne erreichen würde. Was auch immer das sein sollte! So ticken wir Menschen nun einmal. Lerne von diesen Menschen. Schau dir an, wie sie erfolgreich geworden sind. Was kann ich mir bei ihnen abschauen, was kann ich von ihnen lernen und wie kann ich zu demselben Erfolg kommen? Beobachten und lernen sind die Schlüssel zum Erfolg.

Gutes tun: Konkrete Beispiele

Gutes tun fängt dabei an, einer älteren Dame über die Straße zu helfen. Gutes tun kann aber auch bedeuten, sich aktiv gegen die Hungersnot auf der Welt einzusetzen. Es müssen aber nicht immer die ganz großen Gesten und Ziele sein, auch kleine Dinge bringen dich weiter und helfen anderen. Oft steht man vor der Frage: „Ich möchte irgendetwas Gutes tun, ich weiß aber nicht was!“ Vergesst diese Frage am besten sofort. Streicht sie aus dem Gedächtnis. Gutes tun ist keine Sache, die man planen muss. Gutes tun kann man von jetzt auf gleich. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, in denen man Gutes tun kann. Sei es die Tür in der U-Bahn aufhalten, sich in einem Verein zu engagieren oder jemanden zu motivieren, sein Studium zu meistern. Der Phantasie und den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt! Probiert es aus und ihr werdet sehen, dass etwas Gutes tun für andere, einen selbst zu einem glücklicheren Menschen machen kann. Dabei sollte jeder seinen eigenen Weg gehen und seine eigenen Erfahrungen sammeln. Was kann ich tun, womit ich jemandem etwas Gutes tun kann. Wann und wem möchte ich etwas Gutes tun? Stell dir diese Fragen und überlege, wie Du vorgehen möchtest. Beginne damit, einmal am Tag etwas zu tun, wovon Du denkst, dass es jemandem gut tut. Sprich mit der Person. Frage sie, ob es gut war, was Du getan hast. Wenn es so war, wirst Du auf Dankbarkeit stoßen. Du wirst dich automatisch weiter entwickeln, denn Dankbarkeit führt zu positiven Emotionen und positive Emotionen machen dich zu einem glücklicheren Menschen. Du musst lernen zu verstehen, dass Gutes tun nicht nur dem anderen hilft, sondern auch dich selbst weiter bringt. Gutes tun für andere ist also eine der wichtigsten Säulen auf Deinem Weg, Erfolg zu haben. Beherzige diese Worte und versuche sie im Alltag umzusetzen. Wichtig ist, sich keinem Druck auszusetzen. Auf die richtige Situation zu warten, in der Du etwas Gutes tun kannst, ist der falsche Weg. Du solltest auch nicht auf eine bestimmte Person warten, der Du etwas Gutes tun möchtest. Jeder hat es auf eine gewisse Weise verdient, unterstützt, verstanden und motiviert zu werden!

Wann fange ich an, Gutes zu tun?

Sofort! Warte nicht, sondern handle. Ergreife die Chance und stelle dich der Herausforderung. Learning by doing. Praxis statt Theorie. Einfach anpacken und machen. Geh nach vorne, sprich Leute an, erfahre mehr über sie. Lerne sie und ihre Bedürfnisse zu verstehen. Du kannst das! Jeder kann das! Sei nur Du selbst in allem, was Du tust. Lass dich nicht von Deinem eingeschlagenen Weg abbringen. Es ist der richtige Weg, wenn Du dich gut fühlst. Wenn die Resonanz stimmt. Wenn Du Deinem Ziel immer und immer und immer näher kommst. Wenn Du merkst, dass das, was Du tust, langsam Früchte trägt. Dann bist Du auf dem Weg, erfolgreich zu werden!

Als Motivationstrainer helfe ich dir dabei, deine Ziele deutlich schneller zu erreichen. Was wir machen ist kein Schakka Motivationstraining, nein, wir gehen gemeinsam in die Umsetzung, an deine Fitness, deinen Erfolg, deine Ziele, deine Motivation und dein wundervolles Leben. Schreib mir einfach!

Schreibe einen Kommentar