Videoblog: Gute Laune – Motivationskalender – Woche 41

https://youtu.be/W35BGH1yplM

Motivationskalender: Gute Laune durch in den Spiegel schauen 

Wer sich selber mag, der mag auch sein Spiegelbild!
Wer sein Spiegelbild mag, der mag auch sich selber! Ganz gleich wie herum es formuliert wird, es ist richtig. Genauso richtig ist die Aussage: Wer den Tag mit einem Lächeln beginnt, hat ihn bereits begonnen. Mit positiven Gedanken und einem Motivationskalender wirst Du lernen, Dein Spiegelbild zu mögen und gute Laune bekommen.

Motivationskalender: Sage "Tschüss" zu negativen Gedanken

Ich mag meine Augenringe nicht, die Falten werden immer mehr, ich sehe so alt, so abgespannt aus, ich mag mich nicht (anschauen)!
Wer sich nicht anschauen mag, der mag sich selber nicht. Doch DU solltest DICH SELBER mögen. Schließlich ist Deine positive Einstellung wichtig, damit Du Dir Ziele setzen kannst, diese verfolgst und natürlich verwirklichst.

Was kannst Du tun, wenn Du in den Spiegel schaust

Schreibe in Deinen Motivationskalender, was Du an Dir selber früher mochtest und entwickle positive Gedanken. Die Art Deiner Körperhaltung beeinflusst Deinen Stolz, Deine Laune und das Durchhaltevermögen. Überprüfe Deine Körperhaltung, richte diese auf, hebe den Kopf, schaue in den Spiegel und schenke Dir selber ein Lächeln. Schreibe in Deinen Motivationskalender, was Du ab jetzt auf einmal an Dir magst und erkenne, dass Dich zunehmend positive Gedanken begleiten werden. Neue positive Erkenntnisse schaffen gute Laune.
Entdecke Dein gelebtes Leben in Deinem Gesicht. Sei Dir bewusst, dass jedes Fältchen für Deine Erlebnisse steht. Wichtig ist, dass Du die Konturen in Deinem Gesicht als etwas Positives siehst. Sie gehören zu Dir und Deinem Leben wie all Deine Erlebnisse. Sie unterstreichen Dein eigenes Charisma und verleihen Dir Deine persönliche Individualität. Fange an, Dich selber anzulächeln, positive Gedanken zu entwickeln und erkenne, wie Deine Mundwinkel sich nach oben ziehen und die Fältchen um Deine Augen sich bewegen und zu lächeln scheinen. Schaue in Deinen Motivationskalender und erkenne, was Du alles geschafft hast. Jetzt bist Du Dir bewusst, dass positive Gedanken beim Blick in den Spiegel gute Laune verbreiten.

Wie du auf Knopfdruck entspannst, lernst du im Artikel Stressmanagement.

Mit diesem Kalender sind Sie jetzt ein Jahr lang jede Woche auf ein anderes Thema im Bereich der persönlichen Entwicklung fokussiert. Machen Sie an jedem Tag in jeder Woche die dazugehörige Übung und schreiben Sie die Ergebnisse auf. Sie werden von Ihrer persönlichen Entwicklung begeistert sein! Sie haben hier ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre Motivation und Lebensqualität ein Jahr lang verbessern und planen. Ihr Tool, um glücklicher zu werden, entspannter und zufriedener. Viel Spaß!

Schreib einen Kommentar