Fokussieren auf das Wesentliche (Teil3)

Fokussieren auf das Wesentliche (Teil3)

Das Wesentliche:Programm Tafel

In welchen Situationen fühle ich mich so richtig gut?

Wer/ was gehört zu meinen Energienehmern/ Energiegebern?

Was brauche ich wirklich um erfolgreich zu sein?

 

 

Was dich mental blockieren könnte, hatte ich dich im vorigen Kapitel gefragt. Diesmal sind die Fragen etwas einfacher: Schreib doch einfach einmal auf, was dir Energie nimmt und was dir Energie gibt. Am besten in eine Tabelle: Links Nehmer, rechts Geber. Was fällt dir ein? Auf meinen Vorträgen kommen immer besonders schnell die Energienehmer zur Sprache und sehr viele von ihnen sind immer gleich: Besprechungen. Lange Arbeitstage. Hektik. Bürokratische Chefs. Es sind im Alltag tatsächlich häufig Menschen, die Energie nehmen, nicht unbedingt Wind und Wetter.

Aber es gibt auch eine Menge Energiegeber, und das sind überwiegend ebenfalls Menschen. Menschen, die dir Kraft geben: weil sie dich lieben, weil sie deine Ideen schätzen oder solche, mit denen du eigentlich nicht viele Worte wechseln musst, weil es ein tiefes Grundverständnis gibt. Natürlich gibt es auch viel alltäglichere Dinge, die Energie geben: Kaffee, Cola…oder der Energieriegel, der ja tatsächlich dafür gemacht ist, dass er dir Energie gibt.

 

 

 

 

 

 


 

Personal Training

Personal Trainer Köln, Personal Trainer Neuss, Personal Trainer Düsseldorf, Personal Trainer Leverkusen, Personal Trainer Dormagen, Personal TrainerMönchengladbach, Personal Trainer Bergisch Gladbach, Personal Trainer Kaarst, Personal Trainer Krefeld, Personal Trainer Oberhausen, Personal Trainer Duisburg, Personal Trainer Mülheim, Personal Trainer Frechen, Personal Trainer Hürth, Personal Trainer Solingen, Personal Trainer Marienburg, Personal Trainer Overath, Personal Trainer Meerbusch, Personal Trainer Oberkassel, Personal Trainer Oberhausen