Videoblog: Fette – Motivationskalender – Woche 26

https://youtu.be/yMPZ1Vy43Bc

Motivationskalender: Gesunder Körper mit mehr Fetten in der Nahrung 

Die Motivation, die Gesundheit deines Körpers zu steigern? Tatsächlich sind mehr Fette hierfür entscheidend, allerdings die „richtigen“…  Sowohl Fette als auch Protein und Kohlehydrate bezeichnen die Grundbausteine unserer Ernährung. Warum? Weil sie uns die Energie liefern, die wir tagtäglich benötigen. Dabei sollte der Anteil an Fetten laut DGE idealerweise zwischen 10 und 15 Prozent liegen, bei anderen Konzepten sogar bis 50%. Klingt recht viel, aber mehr Fette in die eigene Nahrungsaufnahme mit einfließen zu lassen reicht für einen gesunden Körper nicht aus, denn es kommt stets darauf an, um welche Art von Fett es sich handelt. Fett ist also nicht gleich Fett. Fette unterscheiden sich sowohl in ihrer Struktur als auch der Möglichkeit ihrer Verwertung durch den menschlichen Organismus. Du solltest also mehr Fette in deine tägliche Nahrungsaufnahme integrieren, die aus ungesättigten Fettsäuren bestehen. Warum? Der menschliche Körper ist nicht in der Lage, diese selbst herzustellen und benötigt sie dennoch. Aber für die grundlegende Motivation zum Erreichen eines gesunden Körpers durch eine entsprechend gesunde Ernährung solltest du wissen, warum der Mensch Fette eigentlich benötigt.

Kurz und kompakt:

- Fette dienen als Energieträger und besitzen einen Energiegehalt von 9 kcal pro Gramm, also 37,7 kJ. Damit gibt es keinen energiereicheren Nahrungsträger.  - Fette haben eine Schutzfunktion für menschliche Organe wie beispielsweise die Niere, die Leber oder auch das Gehirn. Sie dienen gewissermaßen als Polster. Zudem haben sie eine Wärmeschutzfunktion inne.  - Sie werden zur Aufnahme von fettlöslichen Stoffen, wie beispielsweise Vitamin A, D, E und K benötigt.  - Fette dienen als Geschmacksträger, zudem wird mit ihrer Hilfe das Sättigungsgefühl verlängert.  - Fett dient als Energiespeicher in Form von Fettdepots im Körper. Darin wird überschüssiges Fett eingelagert.  - Fett ist ein Zellbaustoff und wird für alle Arten von Zellen benötigt. Bei so vielen Aufgaben sollte deine Motivation groß sein, dich genauer mit den Fetten in der Nahrung zu beschäftigen. Mehr Fette, die die richtige Zusammensetzung aufweisen, steigern deine Gesundheit und unterstützen dein körperliches Wohlbefinden. Du wirst sehen, wie einfach es ist, auf die fetthaltigen Bestandteile zu achten. Nutze die neu gewonnene Motivation um dich zu informieren und noch besser auf deine Ernährung zu achten! Probiere es aus!
Mit diesem Kalender sind Sie jetzt ein Jahr lang jede Woche auf ein anderes Thema im Bereich der persönlichen Entwicklung fokussiert. Machen Sie an jedem Tag in jeder Woche die dazugehörige Übung und schreiben Sie die Ergebnisse auf. Sie werden von Ihrer persönlichen Entwicklung begeistert sein! Sie haben hier ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre Motivation und Lebensqualität ein Jahr lang verbessern und planen. Ihr Tool, um glücklicher zu werden, entspannter und zufriedener. Viel Spaß!

Schreib einen Kommentar