[u_heading ID=“heading_71″ url=““ css_animation=““ animation_delay=““]Die 7 Module der Life Challenge Strategie[/u_heading]

Mit der LIFE CHALLENGE STRATEGIE – kurz LCS genannt – wird eine zielgerichtete, gesundheitsbewusste, erfolgsorientierte Verbindung unterschiedlicher Methoden und Theorien gelehrt, die Einzelpersonen und Unternehmen zu maximalem Erfolg verhelfen.

Module Life Challenge Strategie, Seminare

MOTIVATION AUF WELTREKORD-NIVEAU

Im Modul 1 geht es im Allgemeinen um die konkrete Definition von Zielen, Wünschen und Träumen sowie um die persönlichen Begabungen und Talente, bzw. Potentiale, die noch unentdeckt und ungenutzt sind.

Mit unterschiedlichen Werkzeugen in den Bereichen „Motivation, Lebensrad, Motive & Persönlichkeit, Standards, Wahrnehmung, Visualisierung und Glaubenssätze oder ZEALS-Zielsetzung“ werden Lebensziele definiert, aufgedeckt und Potentiale nutzbar gemacht.

Im Modul 1 werden die folgenden Fragen beantwortet: Wer bin ich und was will ich wirklich? Wie zufrieden bin ich mit dem was ich habe? Wo gewinne ich noch Potential? Wie definiere ich Ziele richtig? Wie kann ich meine Träume leben? Wie komme ich ins Handeln?

DIE HEINZELMÄNNCHEN STRATEGIE

Im Modul 2 geht es um die bestmögliche Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen, um mit einer guten Zeiteinteilung und verbesserten Lebensgewohnheiten eine Optimierung der Lebensqualität zu erreichen.

Mit unterschiedlichen Methoden zu den Bereichen „Intelligenz, Rezepte / Strategien, Fokusdefinition, Genuss, Definition wichtiger Lebensbereiche, Pareto-Prinzip, 8 Stunden-Illusion, Pflastermethode, Veränderung und Gewohnheit“ wird ein individueller Weg für mehr Glück und Zufriedenheit festgelegt.

In Modul 2 werden die folgenden Fragen beantwortet: Welche Rezepte muss ich benutzen, um mein Ziel zu erreichen? In welchen Lebensbereichen wende ich Strategien an? Wie entwickle ich mein Rezept? Wie bleibe ich fokussiert? Wie gewinne ich Zeit? Wie trenne ich mich von ungewolltem Verhalten? Wie verankere ich Gewohnheiten? Wie führe ich Veränderung herbei?

DER WEG ZUM ÜBERMENSCH

Im Modul 3 geht es um Kraft, Ausdauer, Regeneration, Ernährung und sexuelle Zufriedenheit. Mit verschiedenen Prinzipien und Methoden wird für einen ganzheitlich gesunden Körper eine maximale Gesundheit und Fitness erreicht.

Im Modul 3 werden die folgenden Fragen beantwortet: Wie optimiere ich meine körperliche Fitness? Wie kann ich schneller und länger laufen? Wie verliere ich am effektivsten Gewicht oder Fett? Wie optimiere ich meine Ernährung? Wie lade ich meine Akkus auf? Wie optimiere ich mein Sexleben?

IHR HIRN KANN MEHR ALS SIE GLAUBEN

Das Modul 4 behandelt die psychischen Themen Ängste, Sorgen, Schmerz und geistige Leistungsfähigkeit.

Mit Methoden wie „Megabrain“, „NLP“ und der „Screentechnik“ lassen sich negative Muster auflösen, schlechte Gedanken kontrollieren und in Positive umprogrammieren. Außerdem kann so die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert werden und Lernprozesse können vereinfacht werden.

Im Modul 4 werden die folgenden Fragen beantwortet: Was ist mein Worst Case? Wie gehe ich mit Rückschlägen und Niederlagen um? Wie entspanne ich in Stresssituationen? Wie kann ich Schmerzen und Sorgen ausblenden? Wie maximiere ich meine Gehirnleistung? Wie lerne ich am effektivsten und schnellsten?

SCHÖNER SCHEITERN & BLOCKADEN AUFHEBEN

In Modul 5 geht es darum, durch soziale Verantwortung und Engagement für Menschen, Tiere und Umwelt neue Energie zu bekommen, ein positives Denken und die eigene Spiritualität zu vertiefen.

Im Modul 5 werden die folgenden Fragen beantwortet: Wer unterstützt mich? Wer ist mein Erfolgsteam? Wer ist mein Mentor? Für wen kann ich Mentor sein? Woher beziehe ich meine Energie? Was kann ich Gutes tun? Wie nutze ich die Kraft des positiven Denkens?

DIE MACHT DER ÜBERZEUGUNGSKRAFT

In Modul 6 wird gelehrt, wie jeder Einzelne ein Vorbild für andere werden kann und wie man andere Menschen für eigene Ideen begeistert.

Mit Hilfe von Techniken wie der „Landkartenmethode“ und Theorien zu verbaler-nonverbaler Kommunikation, Sprache, Kritik, Humor und Metaphern wird gelehrt, wie man andere Menschen durch gezielte Kommunikation führen und begeistern kann und durch ein souveränes Auftreten erfolgreicher wird.

Im Modul 6 werden die folgenden Fragen beantwortet: Wie kommuniziere ich erfolgreich? Wie lerne ich Souveränität, Humor? Wie kann ich Menschen inspirieren? Wie begeistere ich andere Menschen von meiner Idee? Wie bringe ich andere Menschen dazu das zu tun was ich will? Wie äußere ich Kritik?

DER WEG ZUM UMSETZUNGS-GENIE

In Modul 7 geht es um das Verlassen der Komfortzone, um Leidenschaft, um das Beseitigen von Ausreden, die eine Zielerreichung verhindern und um das Ersetzen von Passivität und Prokastination durch aktives und zielgerichtetes Handeln.

Im Modul 7 werden die folgenden Fragen beantwortet: Wie komme ich raus aus der Komfortzone? Wie entwickle ich Leidenschaft für ein Thema? Wie lasse ich Ausreden sein und komme ins Handeln? Womit belohne ich mich? Wann kann ich genießen?