Angst überwinden: So schaffst Du es!

Angst überwinden: So schaffst Du es!

Angst überwinden: So schaffst Du es!

Siegfried, der Held der Nibelungen, hatte Angst, bevor er zuschlug, um den Drachen zu töten. Als Belohnung für diese Heldentat wurde er unverwundbar. Odysseus hatte Angst vor den Sirenen und dem einäugigen Zyklopen, doch sie machte ihn stark und er konnte aus vielen Gefahren unbeschadet hervorgehen, bevor er endlich zu Penelope heimkehrte. Vermutlich hatte auch Felix Baumgartner Angst, bevor er sich aus fast 40 000 Metern Höhe ohne besonderen Schutz für seinen Körper aus einem Heißluftballon stürzte.

 

Wie konnten sie ihre Angst überwinden?

Besondere Menschen, die besondere Taten vollbrachten und vollbringen – sie sind unsere Helden. Über ihren Wagemut wird berichtet, jedoch nicht über die Angst, die sie vor der Gewissheit des Sieges empfanden und überwinden mussten. Diese Angst jedoch ist es, die uns Menschen zu Höchstleistungen anspornt und sie erst ermöglicht.

 

Was ist Angst und kann man Angst überwinden?

Angst ist überlebensnotwendig. Die meisten Säugetiere, die nicht zu den Raubtieren gehören, sind Fluchttiere. Das heißt, sie überleben, indem sie vor Gefahren flüchten. Auch wir Menschen waren ursprünglich – bevor unsere Vorfahren durch immer bessere Gehirnleistungen Werkzeuge, Waffen und Strategien entwickelten – Fluchttiere. Angst vor Gefahr ließ uns diese vermeiden. Angst vor akut drohender Gefahr ließ uns durch Wechselspiel des vegetativen Nervensystems Höchstleistungen vollbringen, um uns oder uns wichtige Menschen und Tiere zu schützen. Angst jedoch lässt sich überwinden.

Was ist Urangst? Kann man diese Angst überwinden?

mit der Life Challenge Strategie

Angst überwinden

Angeboren sind uns Menschen nur wenige sogenannte Urängste. Dazu gehören vermutlich die Angst vor unbekannten Geräuschen und Geräuschen, deren Ursache nicht erkennbar ist, die Angst vor dem Fallen, die Angst vor Dunkelheit und die Angst vor Gewittern. Diese Urängste lassen sich, wie jeder weiß, in den Griff bekommen durch Erfahrung und Alter und indem wir unseren Verstand einsetzen. Alle anderen Ängste wurden im Laufe unseres Lebens erlernt oder durch traumatische Erlebnisse in der Kindheit und Jugend verstärkt. So wie sie erlernt wurden, können sie auch wieder verlernt werden. Je nachdem, wie belastend eine solchermaßen erlernte Angst ist, umso mehr Strategien legen wir uns zu, diese zu vermeiden. Gerade Vermeidung jedoch ist ein falscher Umgang mit Angst. Durch sie schenken wir unseren Ängsten erst Aufmerksamkeit, lassen sie unser Leben beeinflussen.

Manchmal ist es kulturell oder beruflich bedingt oder auch im sozialen Kontext notwendig, sich seinen Ängsten zu stellen. Genau dann kann es eines der befriedigendsten Erlebnisse überhaupt sein, seine Angst zu überwinden.

 

Wollen Sie dieses besondere Gefühl der Unbesiegbarkeit und Stärke erleben – dann lesen Sie weiter!

Die Psychologie kennt noch nicht alle Geheimnisse unserer Ängste. Wann genau sie entstanden, wie sie sich manifestierten und weshalb sie schlimme körperliche Begleitsymptome hervorrufen, ist noch nicht zu hundert Prozent geklärt. Jedoch gibt es viele Strategien, wie wir Menschen uns dem Problem „Angst überwinden“ stellen können.

Es gibt professionelle Hilfe bei Psychologen, Psychotherapeuten und Psychiatern. Je nach Schwerpunkt und Belastung der Angst werden Medikamente verordnet oder Gespräche geführt. Die Möglichkeit, Personen in Hypnose oder tranceähnliche Zustände zu versetzen, wird dabei ebenso angewandt wie Phantasiereisen oder Meditation und autogenes Training.
Weiters gibt es Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeliteratur. Auch hier werden Techniken zum Verlernen der Angst und zum Erlernen von Entspannung beschrieben, die für bestimmte Zielgruppen sicher zielführend sein mögen.

Am geeignetsten zum Überwinden von Angst ist sicher das Coaching durch professionelle Ratgeber, am besten solche, die selber genau wissen, wovon sie sprechen und die den Weg durch ihre Angst hindurch selber bereits gegangen sind.

 

Die LCS oder Life Challenge Strategie von Chris Ley – damit Menschen ihre Angst überwinden

 

Angst überwinden mit der Life Challenge Strategie

Angst überwinden mit der Life Challenge Strategie

Bei der Life Challenge Strategy oder LCS handelt sich um einen ganzheitlichen Ansatz, mittels dessen Sie Ihre gesamte Persönlichkeit weiterentwickeln können. Basis dieser Technik ist die Annahme, dass jeder Mensch in bestimmten Bereichen genial ist. Es gilt, diese Genialität oder Professionalität in einem bestimmten Bereich zu entdecken und weiter zu entwickeln. Dabei werden Sie von geschulten Experten unterstützt.

Eine Persönlichkeit ist immer vielschichtig. Im Modell von Chris Ley unterscheidet man zwischen den Persönlichkeitsaspekten Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden, Entspannung, Finanzen, Karriere, Spiritualität, Freunde, Beziehung, persönliche Entwicklung und Familie. Jeder dieser Bereiche kann mit Angst gekoppelt sein. Je mehr man sich mit sich selber beschäftigt und seine Persönlichkeit in jedem einzelnen dieser Bereiche weiterentwickelt, umso mehr ist man in der Lage, seine Angst zu überwinden. Diese Strategie ist einzigartig und von Chris Ley durch die Erfahrung unzähliger Coachings entworfen, weiterentwickelt und verfeinert worden.

 

Wo können Sie diese Strategien erlernen, damit auch Sie Ihre Angst überwinden?

Menschen, die die LCS verfolgen, beschäftigen sich im Rahmen des Coachings mit verschiedenen Schwerpunkten ihres Lebens, die wir Module nennen. Man kann hierbei unterscheiden zwischen folgenden Modulen, die manchmal getrennt und manchmal überlappend schwerpunktmäßig trainiert werden:

  • Ziele: Sie konkretisieren Ihre Ziele und berichten von Ihren Wünschen und Träumen. Auch hier werden hemmende Ängste ausgesprochen und mit entsprechenden Werkzeugen beseitigt. Höchste Priorität ist das Aufdecken aller innewohnenden Potentiale.
  • Strategie: Wir versuchen, mit Ihnen Rezepte zu finden, wie Sie Ihren Lebensweg auf die für Sie erfolgreichste Weise weitergehen können. Dabei werden Sie mit Werkzeugen versorgt, die Ihnen helfen, gewolltes Verhalten zu stärken und ungewollte Verhaltensweisen abzulegen. Auch dieser Bereich kann Ihnen sehr bei der Angstbewältigung nützen.
  • Körper: Wir werden gemeinsam mit Ihnen den für Sie idealen Weg zur Optimierung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit ausarbeiten. Dabei ist uns der ganzheitliche Ansatz sehr wichtig, da nur dadurch auf Dauer ein gesunder Geist in einem gesunden Körper wohnen kann.
  • Geist: Sie können lernen, negative Gedanken zu kontrollieren, hemmende Anschauungen nicht mehr zuzulassen. Um dies zu erreichen, stellt Ihnen LCS verschiedene Strategien wie NLP oder Screentechnik vor und zeigt Ihnen, wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Leben einsetzen und wie sie Ihnen beim Angst überwinden helfen können.
  • Seele: Positives Denken und Spiritualität sind Grundpfeiler von Ausgeglichenheit, von einem „mit sich im Reinen sein“. Spirituelle Menschen sind entspannt und lassen sich nicht von Ängsten kontrollieren. Mit einer starken Spiritualität können Sie Ihre Angst überwinden.
  • Kommunikation: Sie können Ihre Kommunikationsfähigkeit steigern und lernen, wie Sie Humor, nonverbale Kommunikation und andere Interaktionsmöglichkeiten erfolgreich einsetzen. Sie erlernen eine gewisse Kritikfähigkeit bezüglich sich selber und anderen und Sie lernen es, ein klares Ja oder Nein zu Dingen zu sagen. Auch diese Fähigkeiten sind grundlegend mit Entspannung und Akzeptanz und im Weiteren mit der Überwindung von Ängsten und Spannungen verbunden.
  • Willenskraft: In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie aus Ihrer Passivität in ein aktives Verhalten zur Verbesserung Ihrer Situation finden. Das heißt oft auch, aus der Komfortzone zu treten und ein gewisses Maß an Unsicherheit ertragen zu lernen – wieder ein Aspekt, der Ihnen zeigen kann, wie Sie mit Ihrer Angst umgehen und sie beseitigen können.

So können auch Sie mit Sicherheit Ihre Angst überwinden

Mit der oben beschriebenen umfassenden, ganzheitlichen Strategie des LCS, die von Chris Ley entwickelt

Angst überwinden

Angst überwinden

wurde, können Sie Ihre Angst überwinden. Sie ist dermaßen weitreichend und vielschichtig, dass – egal wo genau Ihre Angst sitzt und wodurch Sie ausgelöst wird – Sie mit so vielen Werkzeugen und Techniken ausgestattet sind, dass Sie sich nicht mehr als Opfer Ihrer Angst fühlen werden. Genau dadurch verändert sich die Angst und kann in etwas Produktives verwandelt werden, das neue Stärken in Ihnen hervorbringt. Chris Ley stellt sein Wissen in verschiedenen Vorträgen und Seminaren vor, die Sie gerne über das Internet buchen können. Auch die Termine können Sie der Website entnehmen, auf der neben einem Motivationsblog und verschiedenen Produkten, die zusätzlich zu den Seminaren angeboten werden, auch seine eigene Erfolgsgeschichte erzählt wird.

Angst überwinden heißt nicht, dass Sie sich selber total verändern müssen. Im Gegenteil. Sie haben das Potential bereits in sich, das zu schaffen. Mit den Tricks und Techniken, die Ihnen in den Modulen erklärt und beigebracht werden, können Sie diese Potentiale aktivieren und zu einem stärkeren, glücklicheren, ausgeglicheneren Menschen werden. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg dabei.

In diesen Artikeln finden Sie weitere spannende Inhalte:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *